Skip to main content

Top 5 Auflagenbox XXL – Das sollten Sie beim Kauf beachten

Bei schlechtem Wetter oder zu Beginn der Wintersaison fragen sich viele Gartenbesitzer, wohin sie ihre schönen Gartenpolster verstauen sollen. Auflagen von Liegestühlen, Sitzkissen von Gartenstühlen und anderen Gartenmöbeln, Tischdecken und Dekorationen lassen sich am besten in einer wetterfesten Auflagenbox aufbewahren, die direkt in der Nähe der jeweiligen Gartenmöbel stehen.

Gerade bei schlechten Wetter muss das Garten Equipment schnell verräumt sein.
Auflagenboxen ermöglichen das schnelle Verstauen von Gartenutensilien.

Dadurch sind die benötigten Dinge direkt verfügbar und nach dem Gebrauch kann alles sicher und wetterfest verstaut werden, ohne dass diese im Haus gelagert werden müssen. Auflagenboxen XXL sind optimal, wenn Sie sehr viele und / oder große Auflagen verstauen möchten. Neben dem Preis, der natürlich eine große Rolle spielt, sollten Sie jedoch die Stabilität der Box nicht vernachlässigen. Diese ist gerade bei den großen Auflagenboxen oft ein Schwachpunkt. Wer sich eine Auflagenbox kauft, möchte auch möglichst lange einen Nutzen von ihr haben.

1. Das Wichtigste für Ihren Kauf in Kürze

Die wichtigsten Aspekte für den Kauf einer Auflagenbox XXL haben wir Ihnen einmal kurz zusammengefasst:

  • Stauraum
  • Größe
  • Material
  • Ausstattung
  • Wasserdichtheit und Belüftung

2. Verschiedene Auflagenboxen XXL bei Amazon

12345
Keter Kissenbox Sumatra Keter Kissenbox Brightwood TOOMAX Auflagenbox Kissenbox Keter Kissenbox Rockwood Keter Mülltonnenbox Store it Out Midi
Modell Keter Kissenbox SumatraKeter Kissenbox BrightwoodTOOMAX Auflagenbox KissenboxKeter Kissenbox RockwoodKeter Mülltonnenbox Store it Out Midi
Preis

132,50 € 169,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

169,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

169,21 € 189,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

124,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Stauraum511 L455 L420 L570 L845 L
Außenmaße (L x B x H)145 x 73 x 64 cm145 x 70 x 60 cm120 x 57 x 63 cm155 x 72,4 x 64,4 cm132 x 74 x 110 cm
Innenmaße (L x B x H)137 x 66 x 56,4 cm135,5 x 59 x 54,5 cm112 x 49 x 60 cm142,4 x 62,6 x 57,9 cm121 x 64 x 104 cm
MontageSelbstmontageSelbstmontageSelbstmontage SelbstmontageSelbstmontage
Material Polypropylen (Kunststoff) Polypropylen (Kunststoff)Rattan, KunststoffKunststoffPolypropylen (Kunststoff)
OptikHolzoptiknaturgetreue HolzoptikRattan HolzoptikHolzoptik
AusstattungGasdruckfeder, verschließbar, SitzfunktionGasdruckfeder, Griffe mit Sitzfunktion, verschließbarverschließbarGasdruckfedern, verschließbaraufklappbarer Deckel, Gasdruckfedern, Eingebaute Regalhalterung, zwei Fronttüren, verschließbar
Wasserdichtheitjajajajaja
Belüftungjaja-ja-
FarbeBraunTaupe (Braungrau)Anthrazit (Grau)Anthrazit (Grau)Schwarz
Aufbewahrungsmöglichkeitengroßen Sitzauflagen und GartenbedarfKissenbox als komfortable Sitzfläche für zwei Personen auf dem DeckelMehrzwecktruheKissen und Zubehör2 Abfalltonnen (Inhalt von 120 L) oder für Gartenutensilien
Preis

132,50 € 169,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

169,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

169,21 € 189,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

124,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon

2.1. Keter Mülltonnenbox Store it Out Midi

Diese Auflagenbox XXL bietet Platz für 2 Abfalltonnen mit einem Inhalt von 120 l oder für Gartenutensilien. Der Deckel ist aufklappbar. Durch die Gasdruckfedern bleibt dieser auch offen, ohne dass er aufgehalten werden muss. Die Box kann ebenfalls durch zwei Fronttüren geöffnet werden. 

Das Fassungsvermögen der Box liegt bei ca. 0,85 m³. Die Box ist hergestellt aus UV- und wetterbeständigem, hochwertigem Polypropylen (Kunststoff).  

2.2. Keter Kissenbox Rockwood

Die Kissenbox hat die folgenden Maße: L 155 x B 72,4 x H 64,4 cm. Das Fassungsvermögen beträgt ca. 570 Liter. Die Box biete eine Aufbewahrungsmöglichkeit für Kissen und Zubehör. Die Kissenbox ist UV- und Witterungsbeständig. Die Innenmaße betragen L 142,4 x B 62,6 x H 57,9 cm.

2.3. Keter Kissenbox Sumatra

Das Fassungsvermögen der Kissenbox beträgt ca. 511 l. Die Abmessungen betragen von außen ca. 145 x 73 x 64 cm (L x B x H). Im Inneren sind die Maße: ca. 137 x 66 x56,4 cm. 

Die Kiste ist mit einer Gasdruckfeder für ein leichtes Öffnen ausgestattet und eignet sich für das Verstauen von großen Sitzauflagen und Gartenbedarf. Das Design ist in Holzoptik gehalten und sehr attraktiv für die Integration im heimischen Garten. 

2.4. TOOMAX Auflagenbox Kissenbox

Die Auflagenbox ist eine Mehrzwecktruhe. Auch gegenüber niedrigen Temperaturen widerstandsfähig und somit sowohl für den Innen- wie auch Außenbereich geeignet. Die Box passt hervorragend zu Rattan ähnlicher Dekoration. Das Fassungsvermögen beträgt 420 l. Die Box verfügt zudem über eine Vorrichtung für ein Vorhängeschloss. Die Montagezeit beträgt gerade einmal 10 Minuten und es ist kein Werkzeug nötig. Sie müssen also kein Profi sein, um die Box zusammenzubauen. Die Größe der Box beträgt 120 x 57 x 63 cm, wodurch Sie viel Stauraum gewinnen.

2.5. Keter Kissenbox Brightwood

Die Kissenbox hat ein Fassungsvolumen von ca. 455 l. Sie ist praktisch und platzsparend.  Die verbaute Gasdruckfeder sorgt für ein leichtes Öffnen. Die Kissenbox hat eine naturgetreue Holzoptik und bietet eine komfortable Sitzfläche für zwei Personen auf dem Deckel. 

3. Was ist eine Auflagebox XXL und welchen Nutzen hat sie?

Im Normalfall sind sowohl die Sitzkissen, wie auch die Auflagen dem Wetter im Freien völlig schutzlos ausgeliefert. Die Hersteller solcher Auflagen achten zwar darauf, dass sie für die Herstellung wetterfeste und sichere Materialien verwenden, allerdings ist es nicht möglich, diese auch so schön zu erhalten, wenn sie nicht geschützt sind.

Um sie vor Wasser und anderen Wettereinflüssen zu schützen, eignet sich eine Auflagebox sehr gut. Diese steht in der Regel in unmittelbarer Nähe der Gartenmöbel. Dadurch sind die Auflagen dann direkt greifbar und können nach der Verwendung wieder schnell und witterungsbeständig verstaut werden. Die Auflagenbox bietet für die Stoffe eine sichere, stabile und komfortable Aufbewahrung. Die Auflagen sind in dieser Box somit bei Wind und Wetter effektiv geschützt.

Es gibt auch Modelle, in denen nicht nur Auflagen, sondern sogar die Gartenmöbel selbst verstaut werden können. Vor allem für empfindliche Materialien ist dies eine sehr gute Lösung. 

4. Für wen sind Auflagenbox XXL geeignet?

Es ist immer sinnvoll sich vor dem Kauf die verschiedenen Modelle anzusehen, die der Markt bei Auflagenboxen XXL anbietet. Doch warum sollten Sie sich eine Auflagenbox für Ihren Garten anschaffen?

Die Auflagenbox kann eine ideale Ergänzung für Ihre Terrasse sein. Je nach Modell können Sie entweder die Auflagen der Gartenmöbel darin wetterfest verstauen oder sogar Ihre Gartenmöbel. Doch keine Sorge: Die Gartenmöbel dürfen oftmals auch bei Wind und Wetter draußen stehen bleiben. Die Auflagen selbst müssen aber vor Witterungen geschützt werden damit diese keinen Schaden nehmen. Die Auflagenboxen sind eine tolle Alternative, um alles schnell bei der Hand zu haben oder auch schnell verstauen zu können, wenn es einmal nötig ist. Gerade bei einem plötzlichen Wetterumschwung muss es teilweise sehr schnell gehen. Zu diesem Zeitpunkt ist eine Auflagenbox die Rettung schlechthin.

Ebenso sind solche Auflagenboxen dafür geeignet, die wichtigsten Gartengeräte in ihnen aufzubewahren. Dadurch sind sie, ebenso wie die Auflagen, schnell griffbereit. Vor dem Kauf einer Auflagenbox sollten Sie sich aber gut informieren, denn es gibt auf dem Markt ganz unterschiedliche Modelle von Auflagenboxen, die sich deutlich im Preis und der Qualität unterscheiden.

Eine Auflagenbox XXL gibt es in verschiedenen Materialien, wie zum Beispiel Kunststoff oder Rattan.
Auflagenboxen gibt es in vielen unterschiedlichen Stilen.

5. Auflagenbox XXL: Welche Arten gibt es?

Es gibt unterschiedliche Modelle und Formen von Auflagenboxen XXL. Ebenso unterscheiden sich diese bei der Wahl der Materialien. Vor allem wasserdichte Boxen bestehen oftmals aus Kunststoff bzw. Polyrattan. Es gibt jedoch auch Boxen aus Metall oder Holz. Welche Box Sie auswählen, hängt von Ihrem Nutzen und auch vom Gartenbild ab.

5.1. Auflagenboxen aus Metall

Es gibt verschiedene Aspekte, die die Auflagenbox aus Metall so attraktiv machen. In der Regel sind diese Boxen sehr stabil und witterungsbeständig. Daher werden die Gegenstände in der Box auch vor Wind und Wetter geschützt. Ebenso ist diese Box wasserdicht, langlebig, pflegeleicht und auch noch schick gestaltet. 

Es sollte allerdings bedacht werden, dass diese Boxen keine gute Belüftung haben. Daher sollte diese Box nicht genutzt werden, um Kissen oder anderes aufzubewahren, denn sie können dann leicht schimmeln.

Die Vor-und Nachteile einer Auflagenbox aus Metall im Überblick:

VorteileNachteile
hohe Stabilitätgeringe Belüftung
witterungsbeständig
langlebig
pflegeleicht
oftmals ein schickes Design

5.2. Auflagenboxen aus Kunststoff

Wenn Sie eine Auflagenbox günstig kaufen möchten, die zudem noch wasserdicht ist, dann ist ein Modell aus Kunststoff ideal. Diese Auflagenboxen sind einfach zu reinigen und haben ein geringes Gewicht. Oftmals haben diese Truhen, ebenso wie die Metalltruhen, keine gute Belüftung. Es kann jedoch auch vorkommen, dass die Box im Laufe der Zeit Risse bzw. Löcher bekommt. 

Die Vor-und Nachteile einer Auflagenbox aus Kunststoff im Überblick:

VorteileNachteile
kostengünstig im AnkaufBildung von Rissen und Löchern im Laufe der Zeit möglich
leichtes Gewichtgeringe Belüftung
pflegeleicht

5.3. Auflagenboxen aus Polyrattan

Grundsätzlich handelt es sich bei diesen Boxen ebenfalls um eine Variante aus Kunststoff. Allerdings haben diese Boxen den Vorteil, den herkömmlichen Boxen gegenüber, dass sie sehr stabil sind. Ebenso sind sie gegen viele verschiedene Witterungsbedingungen beständig und sie wirken optisch natürlicher und betten sich in die natürlichen Farben des Gartens optimal ein.

Beim Kauf ist jedoch darauf zu achten, dass die Boxen sehr engmaschig sein sollten. Bei zu großen Zwischenräumen kann Wasser in die Gartenbox gelangen und so würden die Auflagen dann auch schimmeln oder Stockflecken bekommen. Dies gilt es zu verhindern.

Die Vor-und Nachteile einer Auflagenbox aus Polyrattan im Überblick:

VorteileNachteile
robustteils nicht vollständig wasserdicht
witterungsbeständig
schickes Design

5.4. Auflagenboxen aus Holz

Eine natürliche Optik bietet die Auflagenbox aus Holz. Dadurch fügt sie sich oftmals perfekt in das Gesamtbild des Gartens ein. Normalerweise sind diese Truhen auch sehr robust. 

Nachteilig ist jedoch, dass die meisten Boxen nicht so beständig sind wie andere Auflagenboxen. Daher müssen die Boxen aus Holz von Zeit zu Zeit geölt bzw. gestrichen werden. Nicht jede der Boxen ist auch wirklich wasserdicht.

Die Vor-und Nachteile einer Auflagenbox aus Holz im Überblick:

VorteileNachteile
stabilteilweise nicht vollständig wasserdicht
Natürliche Optiknicht so beständig gegenüber Witterungen
robustmehr Pflege erforderlich

6. Welche Kaufkriterien gibt es bei einer Auflagenbox XXL?

Es gibt mehrere Aspekte, die beim Kauf einer Auflagenbox XXL beachtet werden sollten. Sehr wichtig ist die Stabilität, Langlebigkeit der Box und ob diese auch wirklich regendicht ist. Die Box soll den Inhalt schließlich auch schützen und die Box sollte Ihnen mit einer hohen Langlebigkeit auch lange Zeit Freude bereiten.

Eine große Auflagenbox sollte zudem in der Lage sein mehr als ein Sitzkissen oder die Auflage für einen Liegestuhl verstauen zu können. Gerade wenn Sie größere Dinge schützen möchten oder sehr viele Auflagen haben, ist eine Auflagenbox XXL der perfekte Begleiter in Ihrem Garten. Es gibt jedoch einige Aspekte, die Sie beim Kauf einer solchen Box miteinander vergleichen sollten, damit Sie auch für sich die richtige Truhe auswählen und lange Freude an dieser haben.

Die wichtigsten Kaufkriterien sind hier einmal auf einen Blick zu sehen:

  • Wasserdicht
  • Gasdruckfeder
  • UV-Stabil (Lichtecht)
  • Abschließbar

6.1. Standort und Platzbedarf

Bevor Sie eine Auflagenbox XXL kaufen, gilt es zunächst einmal die Größe zu ermitteln. Falls die Box an einem bestimmten Standort im Garten stehen soll, ist es sinnvoll, diesen erst einmal auszumessen. Die Innenmaße der Box sollten ebenfalls überprüft werden, wenn Sie auch Gartenmöbel in dieser verstauen möchten. Es wäre ärgerlich, wenn wenige Zentimeter fehlen und Sie daher die Möbel nicht verstauen könnten. Gerade bei sehr stabilen Auflagenboxen sind die Wände recht dick, da diese die Stabilität sichern. Somit kann sich auf die Außenmaße allein nicht verlassen werden.

Kunststoff und Rattan sind beliebte Materialien für Auflagenboxen XXL.
Kissen sorgen für eine gemütliche Atmosphäre.

6.1.2. Deckel als Ablagefläche oder Sitzgelegenheit

Bei großen Auflagenboxen ist ein stabiler Deckel ein zusätzliches Highlight, um dadurch mehr Nutzfläche zu schaffen. Es gibt Truhen, die so stabil sind, dass diese auch als Sitzbank genutzt werden können. Andere Varianten haben einen so stabilen Deckel, dass dieser auch als Tisch oder Sitzfläche genutzt werden kann. Diese Möglichkeit haben Sie jedoch bei einem abgerundeten Deckel nicht.

6.1.3. Gasdruckfedern am Deckel

Die Gasdruckfedern bieten den Vorteil, dass der Deckel geöffnet bleibt und Sie so in Ruhe hantieren können. Dadurch erleichtert sich die Handhabung. Sie haben beide Hände frei und können die Gegenstände so problemlos aus der Truhe holen oder hinein räumen.

6.1.4. Montage und Aufbau – oft ein Schwachpunkt

Bei vielen Auflagenboxen ist der Schwachpunkt der Aufbau. In vielen Fällen können Sie die Boxen nur zu zweit aufbauen. Es kann Zeit und Nerven kosten, die Truhe aufzubauen, wenn beispielsweise die Bohrlöcher ungenau vom Hersteller angefertigt wurden oder die Teile nicht ganz genau zueinander passen. Es ist daher sinnvoll, sich die Kundenbewertungen genau durchzulesen, um solch ein Problem schon im Vorfeld zu vermeiden und sich bei Bedarf Hilfe durch eine zweite Person zu holen.

6.1.5. Abschließbare Auflagenbox

Viele der Auflagenboxen sind über ihre Verschlüsse mit einem Vorhängeschloss zu sichern. Dadurch haben Sie Ihre Auflagen vor Diebstahl oder fremden Zugriff geschützt. Ebenso haben Sie damit eine Kindersicherung, sodass die Kleinen die Box nicht von alleine öffnen können.

6.2.Stabilität und Wetterfestigkeit

Die meisten Auflagenboxen stehen im Freien. Daher müssen diese nicht nur stabil sein, sondern auch große Temperaturschwankungen, Sonneneinstrahlung und Regen problemlos aushalten.

6.2.1. Stabilität

Achten Sie auf die Angaben des Herstellers, mit welchem Gewicht das Boxen Innere und der Deckel belastet werden dürfen. Dies gilt besonders dann, wenn Sie die Truhe nicht nur für Ihre Auflagen nutzen möchten, sondern auch schwere Gartenutensilien oder auch Gartenmöbel darin lagern möchten. Gleiches gilt, wenn Sie den Deckel auch als Sitzmöglichkeit verwenden möchten.

6.2.2. Wetterfest und Wasserdicht muss es sein

Die Auflagenbox im Sommer ist großer Hitze und UV-Strahlung ausgesetzt, wenn diese im Freien steht. Die Box sollte sich dabei nicht verformen oder gar ausbleichen. Ebenso sollte die Box auch bei starkem Regen zuverlässig dicht bleiben und kein Wasser ins Innere durchdringen lassen. Ebenfalls sind hier die Angaben des Verkäufers wichtig, jedoch auch die Berichte in Form von Reviews und Bewertungen von Käufern. Diese sind stets eine gute Informationsquelle und Kaufhilfe.

6.2.3. Kunststoff bevorzugt

Sehr große Auflagenboxen sind fast ausschließlich aus Kunststoff. Diese haben den Vorteil, leicht und trotzdem stabil zu sein. Kunststoff quillt auch bei Feuchtigkeit nicht auf wie es bei Holz der Fall ist. Ebenso bedarf es keiner besonderen Pflege. Es gibt auch Boxen, die zusätzlich im Inneren noch mit Alustreben versehen sind, um die Box besonders stabil zu machen.

Doch keine Sorge: Es müssen nicht immer optische Abstriche gemacht werden. Viele Kunststoffboxen sehen heute nicht mehr nach billigem Plastik aus.

Die Farbe der Auflagenbox XXL sollte so gewählt werden das sie sich gut in den Garten integriert.
Die Materialwahl der Auflagenbox ist entscheidend.

7. Wie wird eine Auflagenbox XXL verwendet?

Die meisten Gartenmöbel sind witterungsbeständig und daher ist es kein Problem, diese dauerhaft im Außenbereich stehenzulassen. Allerdings ist es wichtig, die Sitzauflagen zu schützen, damit diese keinen Schaden nehmen. Eine Auflagenbox ist eine tolle Alternative, um alles schnell griffbereit zu haben.

Die Auflagenboxen gibt es, wie bereits erwähnt, in verschiedenen Materialien. Kunststoff, Metall, Polyrattan oder Holz sind die gängigsten. Die Boxen sind schlicht und kompakt geformt. Der Deckel ist präzise verschließbar, um so die Auflagen bequem einlagern zu können und die Oberflächen sind wind- und wasserabweisend. Die Auflagenboxen sind zeitgleich (oftmals) auch gut belüftet, sodass die Luft ausreichend zirkulieren kann. Dadurch wird einer Schimmelbildung, Stockbildung und muffeligem Geruch vorgebeugt. 

Auch in der Optik müssen Sie keine Abstriche machen: Die Auflagenboxen gibt es in verschiedenen Farben und Größen zu kaufen. Dadurch ist es nicht schwer, eine Box zu finden, die zu Ihren Anforderungen und der Gestaltung des Außenbereichs des Gartens passt. 

Die Auflagenboxen können jedoch auch im Wintergarten, Flur oder Gartenhaus aufgestellt werden. Die Vorteile der modernen Auflagenboxen hier noch einmal auf einem Blick zusammengefasst:

  • in vielen verschiedenen Größen und Farben erhältlich
  • praktisch im Gebrauch
  • wetterfeste und witterungsbeständige Materialien
  • geschützte Aufbewahrung von Möbelauflagen

8. Fazit

Eine Auflagenbox bietet vielseitige Möglichkeiten. Sie können Ihre Sitzauflagen darin verstauen. Eine Auflagenbox XXL bietet zusätzlich Stauraum für Ihre Gartenmöbel. Dank der verschiedenen Styles und Materialien der Auflagenboxen, lässt sich die Box lässt optimal in das vorhandene Gartenbild einfügen. Ebenso bietet sie eine weitere Sitzmöglichkeit, wenn diese stabil genug ist. Für Gäste haben Sie so jederzeit genug Sitzflächen, die Sie anbieten können.

Mit einer Auflagenbox XXL machen Sie also nichts falsch. Es ist eine Win-Win-Situation, denn die Auflagenbox bietet Stauraum, Beständigkeit, eine Veredelung des Gartens und bis zu zwei Sitzmöglichkeiten für Gäste.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Datenschutz
contentkueche GmbH, Besitzer: Nadine Meyer (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
contentkueche GmbH, Besitzer: Nadine Meyer (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: