fbpx Skip to main content

Efeutute Pflege – So einfach geht’s

Die Efeutute eignet sich als Hänge- oder Zimmerpflanze
Die Pflege der Efeutute ist nicht sonderlich schwer. Mit den Tipps aus diesem Beitrag klappt’s bestimmt.

Sie haben eine Efeutute? Wir ziegen Ihnen alles, was Sie zur Efeutute Pflege wissen müssen. Die Efeutute ist, wie alle ihre Verwandten aus der Familie der Aronstabgewächse, eine äußerst pflegeleichte und dabei wunderschöne Zimmerpflanze. Die aus dem asiatischen Raum stammende Kletterpflanze (lat. Epipremnum aureum) kommt ohne viel Pflege aus und sorgt durch ihre luftreinigenden Eigenschaften für ein gutes Raumklima.

Diesen Beitrag jetzt auch als Video ansehen:

Die herzförmigen, bei Jungpflanzen nur wenige Zentimeter großen Blätter erreichen im Alter Größen von bis zu einem Meter Länge. Dabei klettert die Pflanze in der Natur an Baumstämmen bis zu 20 Meter empor.

Alle Aronstabgewächse wie der verwandte Philodendron oder Monstera deliciosa (Fensterblatt) sind genügsame und wunderschöne Zimmerpflanzen und werden auch dem untalentiertesten Heimgärtner lange Freude bereiten.

Der beste Standort

Die Efeutute hat keine großen Ansprüche an ihren Platz. An einem helleren Standort bildet sie hellere Blätter mit hellgrüner, fast gelblicher Musterung. An schattigen Plätzen sind die Blätter dunkelgrün. Durch einen Wechsel des Standorts können Sie die Färbung ihrer Pflanze beeinflussen.

Die im tropische Raum beheimatete Pflanze verträgt keine Kälte, sie sollte hierzulande nur im Haus bei durchgehend mindestens 12 °C stehen.

Da die Efeutute für Säugetiere giftig ist, sollte sie außer Reichweite von Kindern und Haustieren aufgestellt werden.

Richtig Gießen

Beim richtigen Gießen im Rahmen der Efeutute Pflege ist ebenfalls nur wenig zu beachten: Die Erde muss immer leicht feucht sein und darf nie ganz austrocknen, daher sollte regelmäßig gegossen werden. Es darf sich aber keine Staunässe im Topf sammeln. Wieviel Wasser Ihre Pflanze genau benötigt, hängt von der Größe der Pflanze, der Topfgröße, der Umgebungstemperatur und anderen Faktoren ab. Im Winter muss wegen der niedrigeren Temperaturen weniger gegossen werden.

Richtig düngen

Die Efeutute Pflege ist auch im Bezug auf das Düngen sehr einfach. Die Efeutute ist eine genügsame Zimmerpflanze ohne große Ansprüche. Im Sommer kann für ein schöneres Wachstum alle 2 Wochen ein flüssiger Zimmerpflanzendünger gegeben werden. Aber auch ohne Dünger und viel Pflege wird sie lange mit ihren immergrünen, herzförmigen Blätter erfreuen.

Umtopfen

Die Efeutute wächst und gedeiht stetig weiter. Alle 2 bis 3 Jahre kann es nützlich sein, die Pflanze in einen größeren Topf umzusetzen. Durch die frische Erde und mehr Platz bekommt die Efeutute neue Lebenskraft. Normale Pflanzerde ist dabei vollkommen ausreichend. Der Frühling ist die beste Zeit zum Umtopfen.

Damit sich kein Gießwasser im Topf sammelt, verwenden Sie stets Pflanztöpfe mit Löchern.

Äußerliche Pflege und Schnitt

Efeutute pflegen - So leicht geht es.
Eine Efeutute pflegen ist eigentlich ganz einfach. Hier erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen.

Die Efeutute pflegen ist äußerst einfach. Zu lang gewachsene Ranken können einfach abgeschnitten werden. Hin und wieder sollten die Blätter durch abduschen oder Besprühen mit Wasser vom Staub befreit werden, um Schadstoffe und Kohlendioxid aus der Luft noch besser aufnehmen zu können. Saubere Blätter erfreuen natürlich auch das Auge durch prächtigen Glanz und strahlende Farben.

Die Efeutute bildet wenige Millimeter dünne, grau-grüne Luftwurzeln, die neben der Sauerstoffaufnahme in der Natur auch als Rankhilfe dienen. Schneiden Sie Luftwurzeln niemals ab!

Efeutute vermehren

Um aus Ihrer Efeutute eine neue Pflanze zu züchten, schneiden Sie einen Teil der Ranke ab und stecken ihn 2 bis 3 cm tief in frische Erde. Halten sie die Erde gut feucht. Stellen Sie den Topf an einen warmen, sonnigen Standort. Nach ca. 3 Wochen bildet die Pflanze Wurzeln. Machen Sie anderen eine Freude oder begrünen Sie Ihr Haus. Die Efeutute pflegen ist kinderleicht!


Ähnliche Beiträge



Kommentare

17 wunderschöne Zimmerpflanzen für wenig Licht – Haus und Garten Profi 12. Januar 2020 um 20:51

[…] Hier finden Sie alle Infos zur Pflege der Efeutute. […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Datenschutz
contentkueche GmbH, Besitzer: Nadine Meyer (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
contentkueche GmbH, Besitzer: Nadine Meyer (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: