Skip to main content

Kletterturm Garten: 3 Erlebniswelten für Kinder im Garten

Kletterturm im Garten
Der Bewegungsdrang der Kinder kann mit einem Abenteuerspielplatz im Garten perfekt gestillt werden.

Um den Bewegungsdrang der Kinder zu unterstützen, empfiehlt es sich, im Garten Spielgeräte aufzustellen. Denn der eigene Abenteuerspielplatz erfreut Ihren Nachwuchs, bietet er doch viele Möglichkeiten zum Toben. Zudem ist es nicht mehr nötig, dass Sie mit Ihrer Familie das Grundstück verlassen, um den nächsten Spielplatz aufzusuchen.

Welches Gerät für Sie infrage kommt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Denn es kommt darauf an, wie viel Platz für ein Klettergerüst zur Verfügung steht, beziehungsweise wie teuer der Kletterturm für den Garten sein darf. Schließlich ist es ein großer Vorteil, wenn das Gerät mehrere Varianten zum Klettern und Spielen bietet.

Klettertürme im Produktvergleich

Turm Alto

Turm Alto

398,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon

Der stabile Spielturm ist eine schöne Bereicherung für Ihren Garten und ein Anreiz für Ihre Kinder, um draußen zu spielen. Das Spielen, Klettern und Rutschen bereitet den Kleinen viel Freude und gleichzeitig halten sich die Kinder an der frischen Luft auf. Aufgrund der vielen Kombinationen, die der Turm bietet, sind die Kinder immer aktiv.

Der Kletterturm besticht durch eine Höhe von 3,50 Metern, die Maße für die Breite und die Länge betragen ungefähr 1,18 Meter. Er ist mit einer blauen Wellenrutsche ausgestattet, einem Kletterseil mit Knoten und er steht auf Kanthölzern. Die Plattform ist über eine Leiter erreichbar, wobei die Podesthöhe 1,50 Meter beträgt. Das Dach besteht aus einer blauen Plane. Der Turm ist durch die Kesseldruckimprägnierung des Holzes im Freien aufstellbar und wetterfest. 

Die Rutsche ist TÜV-geprüft, sie besteht aus Kunststoff, ist 11 Kilogramm schwer und etwa 0,50 Meter breit. Sie entscheiden selbst, auf welcher Seite der Plattform Sie das Element befestigen.

Das Spielgerät erhalten Sie durch eine Spedition, die Ihnen die Pakete liefert. Die Schrauben, die Sie zum Aufbau des Turms benötigen, sind in der Lieferung bereits enthalten. Das Material ist schon vorgebohrt. Außerdem steht dem Aufbau eine Anleitung in deutscher Sprache zur Verfügung. Es empfiehlt sich, das Gerät mit einem Fundament und Erdankern zu sichern. Die Erdanker sind nicht im Lieferumfang dabei. Der Aufbau ist leichter, wenn Sie zu zweit sind.

Der Spielturm ist für Kinder mit einem Alter ab drei Jahren geeignet. Es gibt noch weiteres Zubehör, um den Kletterturm zu gestalten, doch diese Produkte sind nur zusätzlich bestellbar. Dazu gehören zum Beispiel Haltegriffe, die Ihren Kindern den Aufstieg erleichtern. Die Qualität ist hochwertig und die beste Voraussetzung, für ein langlebiges Produkt.

Wickey Kletterturm aus der Serie Flyer

Im Gegensatz zu dem Spielturm Alto gehören zu dem Gerüst von Wickey noch eine Schaukel und eine Sandkiste dazu. Außerdem ist im Lieferumfang bereits viel Zubehör enthalten, das Sie bei anderen Marken extra bestellen müssen.

Das Klettergerüst hat die Maße: Länge: 4,4 Meter, Breite: 2,53 Meter, Höhe: 2,45 Meter. Es besteht aus Holz und ist 137 Kilogramm schwer. Die Podesthöhe beträgt 0,90 Meter. Die blaue Rutsche, die blaue Schaukel, Strickleiter, Sandkasten und Kletterwand sind Elemente des Turms. 

Das Holz des Spielgeräts ist extra so ausgerüstet, damit es im Freien den unterschiedlichen Wetterbedingungen standhält. Die Pfosten sind 9 mal 4,5 Zentimeter stark, der Schaukelbalken 9 mal 9 Zentimeter.

Bei dem Zubehör ist die Plane für das Dach absichtlich noch nicht zugeschnitten, sodass Ihnen bei der Gestaltung viel Spielraum bleibt. Die Klettersteine gibt es in unterschiedlichen Farben, die bei Kindern sehr beliebt sind, genauso wie das Telefon, das Teleskop und die Sicherheitshandgriffe. Zum Klettern eignen sich die schräge Kletterleiter, die gerade Kletterwand und die Strickleiter mit Sprossen aus Holz.

Die Schaukel ist durch regulierbare Seile auf die Größe des Kindes einstellbar. Auch bei der Rutsche gibt es eine Besonderheit, denn es handelt sich um einen Wasseranschluss. 

Um den Kletterturm aufzustellen, stehen Ihnen verschiedene Varianten zur Auswahl. Eine gute Hilfe zum Aufbau ist die im Lieferumfang enthaltene Anleitung des Herstellers, wobei sich die Montage noch einfacher gestaltet, wenn Ihnen eine weitere Person dabei behilflich ist. Die Lieferung des Produkts erfolgt durch eine Spedition, die Ihnen die Pakete bringt.

Der Hersteller bietet eine Garantie von zehn Jahren auf alle Holzteile an, wenn Sie zusätzlich zum Klettergerüst auch noch zehn Winkelanker von Wickey bestellen. Der Spielplatz ist nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet. Zudem ist das Produkt nur für den Hausgebrauch geeignet.

Wickey Spielturm Klettergerüst aus der Serie Smart

Im Gegensatz zu den bereits vorgestellten Modellen hat der Spielturm keine Schaukel und keine Rutsche. Doch auch diese Ausführung sorgt dafür, dass Sie Ihren Kindern im Garten viel Spielspaß schaffen. 

Der Kletterturm aus Holz ist 113 Kilogramm schwer, 2,5 Meter lang, 1,05 Meter breit und 2,20 Meter hoch. Das Holz harmoniert prima mit dem blauen Zubehör, wie beispielsweise der dekorativen Plane oder den farbigen Klettersteinen.

Ihre Kinder haben verschiedene Möglichkeiten zum Klettern: Es gibt eine gerade Kletterleiter, eine Kletterwand mit zehn Klettersteinen, ein Kletternetz, eine Strickleiter mit Holzsprossen, ein Kletterseil und eine Hangebrücke. Ein Shop mit Markise und eine Reckstange fördern die Aktivität der Spielenden.

Der Basketballkorb ist eine tolle Idee und ergänzt das Klettergerüst um ein weiteres Element, jedoch gehört er nicht zum Lieferumfang und ist nur zusätzlich bestellbar.

Es ist erforderlich, das Spielgerüst selbst aufzubauen, doch dafür erhalten Sie auch eine übersichtliche Anleitung. Bezüglich der Aufstellung stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. Alle Schrauben, die Sie für den Aufbau brauchen, sind im Lieferumfang enthalten. Genauso wie zwei Schaukelhaken mit Holzgewinde und zweiteilige Sicherheitskappen, um die Schrauben zu verdecken. 

Das Holz ist schon durch Kesseldruckimprägnierung auf die Wetterverhältnisse vorbereitet. Wenn Sie zusätzlich zu Ihrer Bestellung sechs Winkelanker von Wickey ordern, erhalten Sie auf alle Holzteile des Geräts zehn Jahre Garantie.

Der Kletterturm ist nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet, außerdem sind die Kinder zu beaufsichtigen, wenn sie sich auf dem Gerät aufhalten.

Fazit

Die vorgestellten Klettertürme werden von einer Spedition geliefert und müssen selbst aufgebaut werden. Die Modelle sind alle aus Holz und für den Außenbereich gedacht. Ein Teil des Zubehörs ist bereits im Lieferumfang enthalten, es besteht zudem die Möglichkeit, Extras zu bestellen.

Die verschiedenen Spielgeräte unterscheiden sich bezüglich der Größe, was auch auf die unterschiedlichen Elemente wie Rutsche oder Schaukel zurückzuführen ist. Wenn Sie beabsichtigen, in Ihrem Garten einen Kletterturm aufzustellen, dann ist zu überdenken, wie viel Platz Sie dafür zur Verfügung haben. Ein anderer Aspekt sind die Kosten für die Anschaffung. Unabhängig vom Preis bieten alle drei Spielgeräte den Kindern einen eigenen Spielplatz zum Toben und Spielen.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Datenschutz
contentkueche GmbH, Inhaber: Nadine Meyer (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
contentkueche GmbH, Inhaber: Nadine Meyer (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.