Startseite Pflanzen 25 Kübelpflanzen, die winterhart sind und es sonnig mögen

25 Kübelpflanzen, die winterhart sind und es sonnig mögen

Im Winter können Kübelpflanzen (winterhart, sonnig) den Balkon oder die Terrasse schmücken und mit Leben versorgen. Viele Kübelpflanzen sind Sträucher, die ihren Ursprung im subtropischen oder tropischen Regionen haben. Viele der Pflanzen sind daher in unseren Gegenden nicht winterhart und brauchen somit einen frostfreien Standort über die kalte Jahreszeit. Wer sich jedoch das Umstellen der Pflanzen ersparen möchte, greift daher gern auf Kübelpflanzen zurück, die es sowohl winterhart als auch sonnig mögen. Doch welche Sorten sind dafür am besten geeignet? Dies zeigen wir Ihnen in diesem Artikel. 

1. Schneeforsythie

Schneeforsythie

Die weißen Blüten der Schneeforsythie duften nach Mandeln und öffnen diese schon im März. Die Pflanze braucht einen sonnigen bis halbschattigen, jedoch geschützten Platz auf dem Balkon oder der Terrasse. Junge Pflanzen sollten vor Frost geschützt werden, damit sie auch im nächsten Jahr noch blühen.

2. Gewürzstrauch

Gewürzstrauch

Diese Kübelpflanze (winterhart, sonnig) duftet sowohl an den Blüten, Rinden und auch den Blättern wunderbar und einmalig. Der Geruch erinnert an Nelken und Erdbeeren. Der Gewürzstrauch ist nur bedingt hitzeverträglich. Die Pflanze mag Feuchtigkeit, jedoch sollten Sie Staunässe vermeiden. 

3. Glanzmispel

Glanzmispel

Die bedingt winterharte Glanzmispel punktet mit einem roten Austrieb und weißen Blütenschmuck. Bei strengem Frost sollte diese mit Vlies abgedeckt und geschützt werden. Vor allem bei einer jungen Pflanze ist dies wichtig, damit sie nicht kaputtgeht. 

4. Skimmie

Skimmie

Diese Pflanze ist winterhart, da sie aus kühleren Gebirgsgebieten in Japan und Taiwan stammt. Sie bevorzugt halbschattige bis schattige Plätze. Im Herbst sind bei der Skimmie rötliche Blütenknospen zu sehen. Im Frühjahr öffnen sich die Blüten in weißer Farbe. Als Winterschmuck eignen sich die roten Beeren der Pflanze. Das Substrat sollte nie gänzlich austrocknen, auch in den kalten Monaten nicht.

5. Zwergkirsche

Zwergkirsche

Auch die Zwergkirsche ist ein beliebtes Winterobst. Sie weist eine Höhe von einem bis maximal anderthalb Meter auf. Sie bevorzugt sonnige bis halbschattige Plätze. Die Pflanze kann auch als Kübelpflanze (winterhart, sonnig) gehalten werden. Sie verträgt Hitze und kommt auch mit städtischem Klima bestens zurecht.

6. Gartenhibiskus

Ein Gartenhibiskus zeigt trichterförmige Blüten und zieht einen sonnigen bis geschützten Standort vor. Eine besonders frostresistente Sorte ist die Sorte „Blue Bird“. In den ersten Wintern sollten die Pflanzen jedoch mit Vlies geschützt werden, damit sie nicht kaputtgeht.

7. Koreanischer Duftschneeball

Koreanischer Duftschneeball

Die rosa-weißen Blüten duften wunderbar und hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Im April und Mai blüht der winterharte Duft-Schneeball und im Herbst punktet dieser mit einer Orange – Roten Farbe. In vielen Fällen wird diese Pflanze einen halben Meter hoch und breit. Die Pflanze bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und eignet sich sehr gut als Kübelpflanze (winterhart, sonnig).

8. Fächerahorn

Fächerahorn

Der Fächerahorn hat einen tollen Wuchs und eine schöne Herbstfarbe. Er eignet sich hervorragend für einen Kübel. Er mag sonnige, jedoch geschützte Plätze. Der Kübel sollte mindestens ein Volumen von 20 Litern aufweisen und mit durchlässiger Kübelpflanzenerde bestückt werden. Der Ahorn sollte im Winter geschützt stehen. 

9. Apfelbeere

Apfelbeere

Die Apfelbeere erlangte die letzten Jahre immer mehr an Popularität, denn die Früchte sind ein Superfood. Die Aroniasträucher bekommen im Mai weiße Blüten, woraus sich im August bis Oktober die süß-säuerlichen Beeren entwickeln. Es gibt auch winterharte Sorten. Diese werden zwischen 150 und 200 Zentimeter hoch und bevorzugen einen Standort in der Sonne oder im Halbschatten.

10. Englische Rosen

Englische Rosen

Diese Pflanze hat eine sehr dichte Blütenfülle und weist sich durch eine hohe Robustheit aus. Für den Kübel eignen sich kompakt wachsende Sorten.  Diese sollten nur groß genug sein, damit die Tiefwurzler Platz haben. Die englischen Rosen bevorzugen einen sonnigen, luftigen Standort. Bei Frost sollten die Wurzeln jedoch gut geschützt werden.

11. Bergkiefer

Bergkiefer

Die Bergkiefer ist eine immergrüne Kübelpflanze, die das ganze Jahr im satten dunkelgrün erstrahlt. Gerade die kleinen Sorten, sogenannte Zwergsorten, eignen sich hervorragend als Kübelpflanze. Die Pflanze sucht einen sonnigen bis absonnigen Platz. Gegen Ende des Mai sollten junge Triebe gekürzt werden, damit die Pflanze klein und kompakt wächst und bleibt.

12. Gewöhnlicher Buchsbaum

Buchsbaum

Viele Menschen kennen den gewöhnlichen Buchsbaum als Heckenpflanze. Er hat ein dichtes, immergrünes Blattwerk und macht sich auch im Topf sehr gut. Zudem lässt er sich sehr gut in Form schneiden. Im Kübel sollte die Pflanze im Halbschatten stehen. Der Wurzelballen sollte nie vollkommen trocken werden und im Winter sollte der Kübel am besten isoliert werden. Die Krone sollte dazu am besten mit einem Vlies umhüllt werden. 

13. Zierliche Deutzie

Die Blüten haben die Form eines Sterns. Bereits im Mai zeigt sie ihre Sterne und daher wird die zierliche Deutzie auch gern Maiblumenstrauch oder Sterchenstrauch genannt. Die Blüten mögen sehr gern Sonnenlicht. Ein zugiger Platz ist ungeeignet für die Pflanze. Jedoch ist regelmäßige Wassergabe wichtig, es sollte jedoch Staunässe verhindert werden.

14. Liebesperlenstrauch

Liebesperlenstrauch

Die violett glänzenden Beeren zeichnen den Liebesperlenstrauch aus. Diese wachsen am Strauch ab September und können bis zum Winter bewundert werden. Sie mögen warme, windgeschützte Plätze. Sollten einmal Frostschäden auftreten, sollte der Strauch zurückgeschnitten werden. Dann erholt er sich in den meisten Fällen sehr gut. 

15. Säckelblume

Säckelblume

In Deutschland ist die Säckelblume nur bedingt winterhart. Die Pflanze blüht blau von Juli bis zum ersten Frost. Jedoch muss sich die Säckelblume dafür wohlfühlen. Für die bienenfreundliche Pflanze brauchen Sie einen vollsonnigen, warmen und windgeschützten Standort. Im Winter sollte der Topf gut isoliert werden, damit die Wurzel keinen Schaden nimmt. 

16. Zwergflieder

Zwergflieder

Der Flieder hat von Mai bis Juni seine Blütezeit und ist winterhart. Flieder ist robust und verträgt Hitze sehr gut. Entfernen Sie verwelkte Blütenstände, damit sich neue Blüten bilden können.

17. Bartblumen

Bartblumen

Hummeln, Bienen und Schmetterlinge lieben die dunkelblauen Blüten der Bartblume. Der Strauch mag pralle Sonne und einen Standort im Süden. Die Kübelpflanze (winterhart, sonnig) sollte jedoch im Winter wind- und regengeschützt stehen und auch am besten hochgestellt werden. 

18. Blauraute

Blauraute

Die Blauraute mag sonnige und warme Standorte, denn ihr ursprünglichen Plätze sind in Steppengebieten zu finden. Zwischen August und September kommen die Blüten der Pflanze ans Licht. Die Pflanze sollte leicht vor Frost geschützt werden. Ebenso sollte die Blauraute im Winter nicht zu feucht stehen.

19. Leibliche Weigelie

Leibliche Weigelie

Die winterharte liebliche Weigelie kann eine Höhe von bis zu 150 Zentimetern erreichen. Es ist eine hervorragende Kübelpflanze, der die Sonne liebt. Die Blüten kommen im Mai und Juni ans Licht. Die Blätter haben eine rötliche bis grüne Färbung.

20. Chinesische Winterblüte

Chinesische Winterblüte

Auch die chinesische Winterblüte ist eine Duftpflanze. Der Frühblüher punktet mit gelben Blüten und strahlt einen starken Vanilleduft aus. Der Strauch ist schnittverträglich, bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen, jedoch geschützten Platz. Die Pflanze sollte in den ersten Jahren mit Vlies geschützt vor Frost geschützt werden.

21. Storchenschnabel 

Storchenschnabel

Der Storchenschnabel ist eine Kübelpflanze winterhart sonnig, die aufgrund ihrer üppigen Blütenpracht auffällt. Es gibt viele verschiedene Arten und Sorten. Somit findet sich für jeden Balkon oder Terrasse das passende Gewächs. Der Storchenschnabel ist sehr winterhart und pflegeleicht. 

22. Zitronenmelisse

Zitronenmelisse

Die Zitronenmelisse eignet sich bestens für Menschen, die den süßsauren Geschmack von Zitronen mögen. Als Heilkraut lassen sich die Blätter hervorragend verwenden, zudem werden Mücken von dem Geruch der Pflanze abgeschreckt. Die Pflanze selbst ist sehr robust und winterhart.

23. Ilex

Ilex

Viele Menschen halten sich einen Ilex als Heckenpflanze, doch sie eignet sich auch als Kübelpflanze (winterhart, sonnig). Doch er lässt sich auch sehr gut in Form schneiden und die roten Beeren machen die Pflanze sehr interessant. Der Ilex ist sehr robust und winterhart.

24. Hortensie

Hortensie

Viele Gärtner mögen die Hortensie da sie sehr blühfreudig ist und es viele Sorten gibt. Diese unterscheiden sich in Formen, Größe und Farben. Die Kübelpflanze (winterhart, sonnig) kann draußen stehen und überwintern, solange sie im Frühjahr zurückgeschnitten wird. 

25. Scheinbeere

Die Beeren der Pflanze sind giftig, jedoch sind sie auch wundervoll anzusehen. Im Herbst wachsen die Beeren an der Scheinbeere und halten sich dort oftmals bis zum Frühling. Doch auch das teilweise bronzerot werdende Laub ist wunderschön auszusehen.

War dieser Beitrag hilfreich?

<h3>Haus & Garten Profi Redaktion</h3>

Haus & Garten Profi Redaktion

Wir beschäftigen uns mit Leidenschaft mit allen Themen rund um Garten und Haushalt. Von großen Gartengeräten bis hin zu kleinen Küchenhelfern. Viel Spaß mit unserem Magazin!

Ähnliche Beiträge

Erntetipps für die Kräuterernte

Erntetipps für die Kräuterernte

Kräuter ernten und trocknen: Was Sie beachten müssen Viele Gerichte bekommen durch die passenden Kräuter noch einmal einen extra Kick. Daher sind eigene Kräuterpflanzen so gefragt wie nie zuvor. Haben Sie einen eigenen Garten oder auf der Fensterbank die Möglichkeit,...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Haus & Garten Profi

Willkommen bei Haus & Garten Profi - Ihrem Gartenmagazin mit unabhängigen Produktvergleichen und Testberichten! Wir beschäftigen uns mit Leidenschaft mit allen Themen rund um Garten und Haushalt. Von großen Gartengeräten bis hin zu kleinen Küchenhelfern. Viel Spaß mit unserem Magazin!

Garten umgestalten? Kostenlose Angebote von Gärtnern in Ihrer Nähe:

ARH_Garten_Banner-160x600-Fragebogen