Startseite Garten Gartenmöbel Liegestuhl im Garten: Die 4 besten Modelle zum Relaxen

Liegestuhl im Garten: Die 4 besten Modelle zum Relaxen

Liegestuhl im Garten, Frau sitzt darauf und liest ein eBook.
Ein Liegestuhl im Garten lädt zum Entspannen im Sommer ein.

Einen Liegestuhl für Garten oder Balkon zu finden, kann bei dem umfangreichen Angebot äußerst herausfordernd sein. Eigentlich wollen Sie sich in Ihrem Garten gemütlich entspannen und nicht ewig nach dem passenden Möbelstück suchen. Daher haben wir hier ein paar Dinge aufgeschrieben, die Sie vor einem Kauf beachten sollten und die Ihnen die Auswahl vielleicht etwas erleichtert.

Ob der Liegestuhl Garten, Terrasse oder Balkon bereichern soll, nimmt sich dabei nicht viel. Die Anforderungen sind vergleichbar.

Worauf müssen Sie beim Kauf eines Liegestuhls für den Garten genau achten?

Liegestuhl oder eher Stuhl?

Man kann sich unterschiedlich entspannen. Manchem reicht es, dass er sitzen kann, andere wollen dabei gerne den Kopf abstützen und einige möchten auch die Beine hochlegen können. Die Übergänge sind fließend und die Schwerpunkte werden je nach Konstruktion anders gelegt.
Der klassische Liegestuhl hat meist keine so hohe Lehne, um den Kopf abzustützen.

Aber die Rückenlehne ist, zumindest bei den etwas teureren Modellen, einfach zu verstellen. Sofern der Stuhl Armauflagen hat, werden diese kurz angehoben und die Lehne kann vor oder zurück verstellt werden. Durch Absenken der Armlehnen rastet das System wieder ein und man kann es sich gemütlich machen. Die Variante gibt es auch mit zusätzlichem Fußteil. Dabei ist auch das Fußteil verstellbar und macht aus einem Stuhl ganz schnell eine Liege.

Der Vorteil an Liegestühlen ist die doppelte Nutzbarkeit als Stuhl am Tisch und als Liege für das Mittagsschläfchen danach.
Bei der reinen Liege fehlen oft die seitlichen Armauflagen, dafür sind sie eher auf das komfortable Liegen ausgerichtet. Meist sind sie ebenfalls vielfältig verstellbar.
Die Größe spielt dabei sicher auch eine Rolle bei der Auswahl.

Arten von Relaxliegen

Relaxliegen bestehen entweder aus Teakholz oder Akazie. Das Besondere an diesen beiden Holzarten ist die Wetterbeständigkeit, sodass Sie die Gartenliege auch das ganze Jahr über im Garten stehen lassen können. Hochwertige Relaxliegen aus Akazienholz sind langlebig (bis zu 25 Jahre). Sie sollten die Relaxliege aus Holz regelmäßig mit speziellem Lack pflegen. Wenn Sie sich für eine Relaxliege aus Teakholz entscheiden, sollten Sie auf Nachhaltigkeit achten (Umweltsiegel).

Holz-Liegestühle sind im Vergleich zu anderen Materialarten enorm schwer. Aus diesem Grund werden die meisten Relaxliegen aus Holz an einem festen Ort im Garten platziert. Wenn Sie die Relaxliege im Winter in den Schuppen stellen möchten, sollten Sie das Eigengewicht der Liege berücksichtigen. 

Relaxliegen aus Edelstahl oder Aluminium sind ebenfalls robust, langlebig und pflegeleicht. Ein Liegestuhl aus Aluminium ist enorm leicht und kann individuell im Garten umgestellt und transportiert werden. Sie sollten aber bedenken, dass sich Aluminium im Sommer schnell aufheizen kann. Eine Relaxliege aus Edelstahl ist robuster und schwerer als Aluminium. Sie können die Liege also nicht flexibel umstellen. In der Sonne heizen sich Liegestühle aus Edelstahl kaum auf. Ein Liegestuhl aus Metall ist das moderne Design und die Optik. Sie sind ein echter Blickfang und Highlight in Ihrem Garten. 

Relaxliegen aus Kunststoff sind dank des leichten Eigengewichts enorm flexibel. Allerdings sehen sie im Vergleich zu Liegen aus Metall nicht so hochwertig aus. Gartenliegen aus Polyrattan sind witterungsbeständig und haben eine hochwertige und moderne Optik. Das Material ist flexibel, strapazierfähig, pflegeleicht und stabil und Sie können die Relaxliege auch im Winter draußen stehen lassen.

Das Material

Liegestühle bieten eine gute Entspannungsmöglichkeit im Sommer. In Kombination mit einem Pool bringen Sie Urlaubsfeeling in den eigenen Garten.

Wenn der Liegestuhl den Garten oder den Balkon verschönern soll, dann kommt es auch auf das Aussehen an. Hier scheiden sich die Geister. Manche schwören auf den klassischen Holz-Look, andere bevorzugen preisgünstigen Kunststoff oder robustes Metall für das Gestell. 

Holz ist dabei etwas pflegeintensiver und teurer, Metall etwas robuster und Kunststoff kann äußerst farbenfroh daherkommen. Kunststoff ist am günstigsten, kann aber mit der Zeit vergrauen und verspröden. Dann bricht es leicht, insbesondere nach einigen Jahren in der prallen Sonne. Bei Metall kann man leichtes Aluminium oder schwereren Stahl einsetzen. Aluminium ist etwas teurer, aber gegenüber Witterungseinflüssen am besten geeignet. Vor allem ist es besonders leicht.

Das beste Gestell nutzt nichts, wenn der Bezugsstoff nicht witterungsbeständig ist. Es sollte gegen UV-Strahlung und Feuchtigkeit resistent sein, dabei aber auch an heißen Tagen beim Liegen kein Schwitzen verursachen. 

Die Mobilität und Lagerung

Sollten Sie Ihre Gartenmöbel hin und wieder bewegen wollen, und sei es nur, um vom Schatten in die Sonne zu rücken, dann sollten diese leicht transportierbar sein. Leichtes Gewicht sowie Rollen bei größeren Liegen, können den Transport erheblich erleichtern. 
Die Handlichkeit wird durch einen kompakten Zusammenbau erreicht und erleichtert Transport und Lagerung. Auch die Maße im einsatzfähigen und zusammengeklappten Zustand sind bei Platzproblemen zu beachten.

Der Aufbau

Besonders, wenn Sie die Gartenmöbel häufig wegräumen wollen, dann sollte der Auf- und Abbau der Gartenmöbel leicht, verständlich und selbsterklärend sein. Wenn Sie jedes Mal die Bedienungsanleitung suchen müssen, um Ihren Liegestuhl aufbauen zu können, dann ist das auf Dauer doch eher nervig.

Liegestuhl Garten: Die richtige Größe

Die Größe der Relaxliege ist ein sehr wichtiges Kaufkriterium. Sie sollten den Verwendungszweck und den Ort bestimmen, an dem die Liege stehen soll. Es ist wichtig, dass Sie genug Platz im Garten haben, da Relaxliegen groß werden können.

Wenn Sie nur wenig Platz auf der Terrasse haben, dann sollten Sie sich für einen flexiblen Liegestuhl im Garten entscheiden, den Sie zusammenklappen und platzsparend verstauen können. Flexible Relaxliegen bestehen meistens aus Polyrattan, Holz oder Kunststoff. Ihre Körpergröße ist für die Größe und Länge der Relaxliege auch sehr wichtig. Eine Standard-Relaxliege eignet sich für Personen, die nicht größer als 1,80 m sind. 

Eigengewicht

Beim Kauf einer Gartenliege sollten Sie auch immer das Eigengewicht berücksichtigen. Wenn Sie den Liegestuhl für den Garten an den Verlauf der Sonneneinstrahlung anpassen möchten, sollten Sie sich für eine flexible und leichtere Liege für den Garten entscheiden. Die meisten Relaxliegen haben ein relativ hohes Eigengewicht. 

Die Belastbarkeit

Nicht jeder ist ein Leichtgewicht und selbst, wenn man sich mal etwas entspannter in den Sessel fallen lässt, kommt es auf Stabilität und Belastbarkeit an. Vielleicht sitzen auch mal zwei Leute auf einem Stuhl. 
Beim Kauf sollte man auf die Stabilität und die angegebene Höchstbelastungsgrenze achten. Dauerhaft sollten Sie die Materialien pflegen. Insbesondere Holz muss regelmäßig behandelt werden, damit es nicht morsch wird. Kunststoffprodukte sollten nicht dauerhaft in der Sonne stehen. Zwar enthält das Material UV-Stabilisatoren. Diese reduzieren sich jedoch im Laufe der Zeit durch Sonneneinstrahlung. 

Pflegeaufwand und Waschbarkeit

Dass insbesondere Holz besonders pflegeintensiv ist, wurde schon erwähnt. Aber auch bei Kunststoff kann man durch die Farbauswahl die Lebensdauer verlängern. Eine Faustregel für Plastikstühle lautet, dass je dunkler die Farbe ist, umso länger der Stuhl der UV-Strahlung standhält. Weiße Stühle sind schick, neigen aber mit der Zeit zum Vergilben. 
Der Bezug sollte möglichst abwaschbar sein oder sich für die Waschmaschine abnehmen lassen. 

Die passende Polsterung

Die Polsterung der Relaxliegen im Garten sollten witterungsbeständig sein. Außerdem sollten Sie im Schuppen eine Lagerungsmöglichkeit haben, um die Polsterung und weiteres Zubehör optimal verstauen zu können. Polster und Auflagen aus Nylonfäden sind wasserabweisend und können das ganze Jahr über draußen bleiben. 

Beliebte Produkte im Bereich Liegestuhl Garten

Der Chicreat High-Back Folding Camping Chair, Black, Aluminium

Chicreat Campingstuhl mit hoher Rückenlehne, Aluminium - Schwarz
1.560 Bewertungen
Chicreat Campingstuhl mit hoher Rückenlehne, Aluminium - Schwarz
  • Perfekt zum Entspannen oder zum Feiern im Freien: Garten, Balkon oder Terrasse
  • Rückenlehne in acht Positionen verstellbar, dadurch maximaler Komfort
  • Aluminiumrahmen und Textilene 2 x 2, Schwarz

Als Beispiel für einen besonders beliebten Vertreter im Bereich klassischer Liegestuhl Garten kann die wetterfeste, und pulverbeschichtete Gartenliege gelten. Mit der verstellbaren Rückenlehne ist die Liege komfortabel. Zusammengeklappt und mit den Maßen 91 mal 60 mal 20 Zentimeter auch kompakt genug, um ihn überall verstauen zu können. Kaufen, Schutzfolie entfernen, mit einem Handgriff ausklappen und genießen. Einfacher geht’s nicht. Dazu ist das Gestell aus Aluminium, also besonders leicht.

Der Holz-Liegestuhl mit Armlehne und Getränkehalter, Klappbar, mit dunkelbrauner Lasur, Wechselbezug

Holz-Liegestuhl mit Armlehne und Getränkehalter, Klappbar, mit dunkelbrauner Lasur, Wechselbezug (Aubergine)
511 Bewertungen
Holz-Liegestuhl mit Armlehne und Getränkehalter, Klappbar, mit dunkelbrauner Lasur, Wechselbezug (Aubergine)
  • Farbe: Aubergine
  • Material: Buchenholz dunkelbraune Lasur/ Stoffbezug 100 % Polyester (ISO zertifiziert)
  • Maße: 1380 x 590 mm (zusammengelegt), 1020 x 450 mm (Liegefläche), 30 x 20 mm (Holmenstärke)

So richtig klassisch ist der traditionelle Liegestuhl aus Holz. Wenn man dieses Schmuckstück bei jemandem im Garten sieht, könnte man meinen, der käme aus dem vorherigen Jahrhundert, oder er könnte auch nagelneu sein. Das Design ist klassisch und unverwechselbar. Ein paar Neuheiten haben allerdings Einzug gehalten und das ist auch gut so.

Das Buchenholz ist mit dunkelbrauner Lasur beschichtet und der Stoffbezug ist abnehmbar. Man kann ihn waschen oder gegen eine der unzähligen anderen Farbvarianten austauschen. Für die Qualität spricht die Herkunft „Made in EU“. Flach zusammengeklappt macht er sich auf 140 mal 59 Zentimeter klein. 

Ausgeklappt ist er im Handumdrehen, nimmt dabei mit unter einem Meter Länge wenig Platz ein und hat breite Armauflagen. Aber bitte nicht die Finger quetschen beim Aufklappen. Beim zweiten Mal hat man dann den Dreh meist raus. Bei guter Pflege kann er ewig halten. Und bequem ist er sowieso.

Liegestuhl für den Garten bis 180 kg von KESSER

KESSER® Relaxliege Liegestuhl | Gartenliege Sonnenliege | Gartenstuhl | Klappstuhl faltbar | Schwungliege | Schaukelsessel | ergonomische Relaxsessel | wetterfest | 180 kg Belastung | Anthrazit
640 Bewertungen
KESSER® Relaxliege Liegestuhl | Gartenliege Sonnenliege | Gartenstuhl | Klappstuhl faltbar | Schwungliege | Schaukelsessel | ergonomische Relaxsessel | wetterfest | 180 kg Belastung | Anthrazit
  • RELAX: Machen Sie Garten, Balkon oder Terrasse zur Wohlfühloase der Entspannung mit der Gartenliege. Auf der ergonomisch geformten Liege werden Feierabend, Wochenende oder Urlaubstage zur erholsamen Ruhepause vom hektischen Alltag.
  • KOMFORT UND QUALITÄT VEREINT: Die Liegefläche besteht aus Textilene-Gewebe. Dieses Material ist langlebig und beständig gegen UV-Strahlung sowie Feuchtigkeit, so dass es für den Outdoor-Einsatz geeignet ist; zudem ist es atmungsaktiv. So geraten Sie beim Liegen auch an heißen Sommertagen nicht ins Schwitzen
  • Einfach aufzubauende: Relaxliege mit abnehmbarem Kopfkissen für entspannte Momente unter blauem Himmel - die Armlehnen des Design-Gartenmöbels sorgen für zusätzliche Entspannung

Der Liegestuhl für den Garten von KESSER ist wetterbeständig und eignet sich für den Outdoor-Bereich. Sie können die Relaxliege auf der Terrasse, dem Balkon oder beliebig im Garten aufstellen. Mit der KESSER Gartenliege holen Sie sich Ihre Wohhlfühloase nach Hause. Die Liegen haben eine komfortable und flexible ergonomische Form, auf der Sie sich optimal an Wochenenden, nach Feierabend oder im Urlaub auf Balkonien erholen können. Durch die ergonomische Form ist die KESSER Relaxliege besonders schonend für Ihren Rücken. 

Die Relaxliege ist qualitativ hochwertig. Die Polster und der Liegebereich bestehen nämlich aus einem speziellen Textil-Gewebe. Das Material ist UV-beständig, wetterfest, robust und langlebig und eignet sich daher optimal für den Garten. Durch das atmungsaktive Gewebe heizt sich die Liege auch im Sommer nicht auf. Für zusätzlichen Komfort sorgen die schicken Armlehnen. Die KESSER Gartenliege ist flexibel einsetzbar und kann einfach aufgebaut werden. Durch das geringe Eigengewicht von weniger als sieben Kilogramm können Sie die KESSER Relaxliege jederzeit und ohne Probleme umstellen. In der Winterzeit können Sie die KESSER Liege einfach zusammenklappen und im Schuppen platzsparend verstauen.

HWC-A51 Relaxliege aus Polyrattan von Mendler

Mendler Poly-Rattan Sonnenliege HWC-A51, Relaxliege Gartenliege Liege - Premium anthrazit, Kissen grau
34 Bewertungen
Mendler Poly-Rattan Sonnenliege HWC-A51, Relaxliege Gartenliege Liege - Premium anthrazit, Kissen grau
  • Markeninhaber TÜV-Süd QM ISO9001 zertifiziert mit Nr. 12 100 59626 TMS für Qualitäts-Management in Deutschland
  • Lieferumfang: 1x Sonnenliege wählbar Premium oder Basic Ausführung | Premium 10cm Polsterdicke inkl. Kissen, Basic 5cm Polsterdicke | 5-fache Höhenverstellung | Wasserabweisende Bezüge | Kissenbezug waschbar | Auflage mit Reißverschluss und extra
  • Dimensionen (HxLxB): 71x198x60cm | Material: Bezug: 100% Polyester - Gestell: Stahl - Geflecht: Poly-Rattan | Farbe: Bezug: grau - Gestell: anthrazit - Geflecht: anthrazit

Die HWC-A51 ist eine Polyrattan Relaxliege für den Outdoor-Bereich von Mendler. Sie können die Relaxliege in Ihrem Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse platzieren. Das Besondere an der HWC-A51 Relaxliege ist die Höhenverstellung (fünf Einstellungen möglich) und die ergonomische Form der Liegeflächen mit der Premium Polsterung. Das Polyrattan ist robust, stabil, flexibel, witterungsbeständig und pflegeleicht. Sie können die Relaxliege von Mendler einfach pflegen und abwischen. 

War dieser Beitrag hilfreich?

<h3>Haus & Garten Profi Redaktion</h3>

Haus & Garten Profi Redaktion

Wir beschäftigen uns mit Leidenschaft mit allen Themen rund um Garten und Haushalt. Von großen Gartengeräten bis hin zu kleinen Küchenhelfern. Viel Spaß mit unserem Magazin!

Ähnliche Beiträge

So planen Sie einen Garten

So planen Sie einen Garten

Gärten liegen im Trend. Immer mehr Menschen entscheiden sich beim Kauf eines Hauses für einen Rückzugsort im Grünen oder erwerben außerhalb ein Grundstück zur Gartenanlage. Schnell stellt sich dann die Frage nach der richtigen Gestaltung und der Auswahl der...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Haus & Garten Profi

Willkommen bei Haus & Garten Profi - Ihrem Gartenmagazin mit unabhängigen Produktvergleichen und Testberichten! Wir beschäftigen uns mit Leidenschaft mit allen Themen rund um Garten und Haushalt. Von großen Gartengeräten bis hin zu kleinen Küchenhelfern. Viel Spaß mit unserem Magazin!

Garten umgestalten? Kostenlose Angebote von Gärtnern in Ihrer Nähe:

ARH_Garten_Banner-160x600-Fragebogen