Skip to main content

2 Solarbrunnen, für ein plätscherndes Wasserspiel im Garten

Solarbrunnen im Garten
Ein Solarbrunnen befördert durch Solarenergie Wasser durch ein Pumpsystem nach oben.

Ein Solarbrunnen funktioniert wie ein normaler Brunnen. Wasser wird durch das Pumpsystem nach oben befördert und läuft dann nach unten. Das Besondere an Solarbrunnen Garten ist die innovative Stromquelle und die Stromversorgung. Solarbrunnen werden durch Solarenergie über ein Solarpanel betrieben. Sie müssen den Brunnen also nicht zusätzlich an eine Stromquelle anschließen.

Sie müssen das Solarpanel an einem Ort im Garten platzieren, an dem viel Sonnenlicht gelangt. Für den Betrieb braucht ein Solarbrunnen einige Stunden Sonnenlicht pro Tag. Solarbrunnen gibt es in vielen verschiedenen Formen, z. B. Kugelbrunnen, Solarbrunnen mit Wasserfall, Kaskaden-Brunnen, Wandbrunnen oder Solarbrunnen als Statue. 

Solarbrunnen-Arten

Sie können sich zwischen zwei Solarbrunnen-Arten entscheiden. Brunnen mit integriertem Panel und Solarbrunnen mit externen Panel. Solarbrunnen mit einem integrierten Solarpanel sind leichter zu installieren, da Sie das Panel nicht speziell installieren müssen. Bei der Ausrichtung des Brunnens müssen Sie aber darauf achten, dass das Solarpanel genügend Sonnenlicht erhält. 

Modelle mit externen Sonnenpanel können Sie flexibler im Garten ausrichten und positionieren. Suchen Sie sich den Ort aus, an dem der Solarbrunnen am besten zur Geltung kommt und Ihren Garten aufwertet. Das Panel installieren Sie dann an einem Ort mit viel Sonneneinstrahlung. Hier sollten Sie aber die Länge des Verbindungskabels zwischen Solarbrunnen und Panel achten. 

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Solarbrunnens genau achten?

Pumpensystem

Wenn Sie den Solarbrunnen in einem kleinen Teich verwenden möchtest, sollten Sie unbedingt das Gewässer berücksichtigen. Die Pumpe sollte auch stark genug sein. Achten Sie beim Kauf also auf die maximale Förderhöhe und Menge. Bei einem Springbrunnen müssen Sie ein leistungsstarkes Pumpensystem haben, damit genug Wasser nach oben befördert werden kann. Bei zu geringer Leistung fließt auch automatisch weniger Wasser, wodurch sich Algen leichter bilden können. Sie sollten auch darauf achten, dass der Wasserkreislauf vom Solarbrunnen geschlossen ist. Das Pumpensystem sollte über einen Schutzschalter verfügen. Die Pumpe schaltet sich automatisch ab, wenn sie zu heiß läuft und beschädigt werden könnte. 

Wichtig: Kontrollieren Sie Ihren Brunnen regelmäßig. Denn auch zu wenig Wasser könnte das Pumpensystem beeinträchtigen. Der Schutzschalter wird auch aktiviert, wenn der Brunnen undicht ist und Wasser verliert. 

Lautstärke

Die Lautstärke spielt beim Kauf eines Solarbrunnens eine sehr wichtige Rolle. Sie möchten keine Motorengeräusche hören, wenn Sie sich im Garten entspannen. Außerdem könnten sich Nachbarn gestört fühlen, wenn der Solarbrunnen zu laut ist. 

Wichtig: Die meisten Solarbrunnen sind in der Regel sehr geräuscharm. Wenn der Solarbrunnen bzw. das Pumpensystem laute Geräusche macht, ist das meistens ein Zeichen, dass etwas nicht stimmt. Sie sollten Ihren Brunnen sofort abschalten und kontrollieren. 

Ausstattung

Viele Solarbrunnen haben auch einen integrierten Akku. So sind Sie nicht nur auf Sonnenlicht angewiesen, sondern können den Brunnen auch an bewölkten Tagen betreiben. Der Akku wird meistens über die Sonnenpanels aufgeladen und kommt dann zum Einsatz, wenn die Sonne nicht scheint. Sobald der Akku leer ist, schaltet sich der Solarbrunnen automatisch ab. 

Neben einem Akku sollten Sie sich auch über eine schicke Beleuchtung des Brunnens Gedanken machen. Durch die Beleuchtung wird dem Solarbrunnen am Abend ein viel schöneres und angenehmeres Gesamtbild verliehen. Solarbrunnen mit Solarbrunnen brauchen im Vergleich zu Standard-Modellen mehr Energie. 

Leistung

Die Leistung des Akkus und der Panels sind enorm wichtig. Die meisten Akkus haben eine maximale Laufzeit von acht Stunden. Die Akkulaufzeit sollte mindestens vier Stunden betragen, um auch am Abend oder bewölkten Tagen den Brunnen begutachten zu können.

Bedenken Sie bei der Leistung, was Sie alles betreiben möchten, z. B. Pumpensystem und Beleuchtung. Wenn Sie sich für ein Solarbrunnen-Set entscheiden, passt die Leistung der Panels zum Pumpensystem und der Ausstattung. 

Material

Solarbrunnen für den Garten gibt es in den verschiedensten Materialien und Formen. Welches Material am besten geeignet ist, hängt von Ihren Anforderungen und Vorstellungen ab. Sie sollten darauf achten, dass der Solarbrunnen aus wetterbeständigem Material gefertigt ist. Für die Pflege und Wartung ist es wichtig, dass sich das Material auch leicht reinigen lässt. Im Herbst sollten Sie Ihren Brunnen winterfest machen und das Wasser aus dem Pumpensystem entfernen. 

Die 2 besten Solarbrunnen im Vergleich

3.5W Solarbrunnen (Springbrunnen) von AISITIN

Der Solarbrunnen von AISITIN ist ein Springbrunnen mit leistungsstarkem 3.5W Sonnenpanel. So können Sie den Solarbrunnen auch bei geringer Sonneneinstrahlung betreiben. Im Inneren ist ein starker 1.500 mAh Akku verbaut, der über das Sonnenpanel automatisch aufgeladen werden kann. Die Energie wird dann automatisch gespeichert.

So können Sie den Solarbrunnen von AISITIN auch noch verwenden, wenn es bereits dunkel ist. Der AISITIN Solarbrunnen verfügt über sechs kleine Düsen, mit der Sie die Form und die Höhe der Wassersäule / Wasserspiels steuern können.

Die Düsen können Sie individuell wechseln und an Ihren persönlichen Geschmack anpassen. Die Wassersprüh-Düsen können auch leicht gereinigt und gewechselt werden. Der integrierte Abschaltschutz sorgt dafür, dass sich das Pumpensystem automatisch abschaltet, wenn der Solarbrunnen undicht ist und Wasser verliert. Das Pumpensystem des Solarbrunnens von AISITIN eignet sich für einen Pool, Teich oder für ein Vogelbad. So passt dieser Brunnen perfekt in jeden Garten und ist ein echtes Highlight und Blickfang. 

Wichtig: Für eine lange Lebensdauer sollten Sie Ihren Solarbrunnen regelmäßig warten und reinigen, mindestens ein oder zweimal im Jahr. 

Solarbrunnen Schönbrunn von blumfeldt

Solarbrunnen Schönbrunn von blumfeldt

149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon

Der Schönbrunn Solarbrunnen kann dank seines sommerlichen Designs in Gärten, Wintergärten oder auf der Terrasse platziert werden. Der Sockel ist geschwungen und darauf befindet sich der Springbrunnen. Der Springbrunnen und der Sockel bestehen aus Polyresin.

Für warme Sommernächte wird der Schönbrunn Solarbrunnen von LEDs angeleuchtet. Der Schönbrunn Solarbrunnen wird über ein Solarpanel (extern) mit Sonnenenergie betrieben. Die kleine Photovoltaik-Anlage ist 300 cm² groß. Im Inneren des Solarbrunnens von blumfeldt befindet sich ein Akku, der über das Sonnenpanel aufgeladen wird. So können Sie den Solarbrunnen auch an einem bewölkten Tag nutzen.

Mit dem Pumpensystem werden maximal 200 l Wasser in der Stunde nach oben befördert. Der Brunnen lässt sich einfach und intuitiv über ein kleines Display bedienen.

Dieses Display befindet sich beim Akku. Wenn Sie auf den Batteriebetrieb wechseln oder das Solarpanel abschalten, schaltet sich auch automatisch der Lichterkranz an. 


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Datenschutz
contentkueche GmbH, Inhaber: Nadine Meyer (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
contentkueche GmbH, Inhaber: Nadine Meyer (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.