Skip to main content

Terrassenüberdachung Aluminium – Ratgeber 2019

Terrassenueberdachung Alu

Terrassenüberdachung Alu – Ratgeber 2019

 

Herzlich Willkommen zu unserem Ratgeber: Terrassenüberdachung Alu. Während früher für Bauherren in der Hauptsache das Hausinnere im Vordergrund steht, wachsen heutzutage die Bedürfnisse der Bewohner und Bewohnerinnen von Häusern über die Hausmauern hinaus in den Garten. Der Lebenstrend geht eindeutig zu einem Leben in der Natur. Diverse Sitzecken im Garten werden geplant, teilweise eigene Landschaftsarchitekten engagiert, sogar Outdoor-Küche gibt es heutzutage immer häufiger. Der Garten wird zu einem Familienmittel- und treffpunkt. Leider gibt es in den hiesigen Gebieten nur wenige schöne Sommertage und somit wird der schöne Garten leider oft, aufgrund von Regenfällen, ungenutzt. Eine Terrassenüberdachung kann hierzu Abhilfe schaffen. Mit einer Terrassenüberdachung wird die Sommersaison verlängert und selbst regnerische Tage können im Freien verbracht werden

 

Wählen Sie Ihre Ausführung:

Alu Holz Glas Freistehend Günstig
12345
Sojag Aluminium Terrassenüberdachung & Markise Budapest Pergola, Gartenpavillon Überdachung Palram Feria osoltus Aluminium Terrassenüberdachung Pergola Terrassenüberdachung
ModellSojag Aluminium Terrassenüberdachung & Markise BudapestPergola, GartenpavillonÜberdachung Palram Feriaosoltus Aluminium TerrassenüberdachungPergola Terrassenüberdachung
Preis

1.499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.199,00 € 1.549,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

779,00 € 799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

869,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
MaterialAluminiumAluminiumAluminiumAluminiumAluminium
Größe (L x B x H)298 x 364cm298 x 423 x 283cm420 x 300cm435 x 300cm557 x 303cm
Preis

1.499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.199,00 € 1.549,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

779,00 € 799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

869,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon Zu Amazon Zu Amazon Zu Amazon Zu Amazon

Terrassenüberdachungen aus Aluminium

Terrassenüberdachungen aus Aluminium erfreuen sich mittlerweile immer größer werdender Beliebtheit. Auch Terrassenüberdachung aus Holz haben eine lange Geschichte und sie finden sich in vielen Gärten. Terrassenüberdachung Alu sind eine eher neuere, modernere Erscheinung und vornehmlich in Neubaugebieten zu finden. Mithilfe einer Terrassenüberdachung kann die Terrasse vor Wind und Wetter geschützt werden. Der Trend zum Leben in der Natur wird durch Terrassenüberdachung noch verstärkt. Heutzutage gibt es in immer mehr Gärten teure Gartenmöbel, Lounge-Ecken und hochwertige Grills. Diese Dinge sollen im Winter nicht in die Garage geräumt werden, allerdings auch nicht den Wetterkapriolen schutzlos ausgeliefert sein. Eine Terrassenüberdachung aus Aluminium schützt deine hochwertige Gartenausstattung. Zusätzlich ermöglicht eine Terrassenüberdachung Alu es, den Sommer zu verlängern und besser zu nutzen. Bei Regen unter der geschützten Terrassenüberdachung aus Aluminium und den Regentropfen zu lauschen ist einfach nur traumhaft. Durch Seitenwände aus Glas oder Aluminium kann die Terrassenüberdachung Alu helfen, auch bei windigem Wetter das Leben im Freien zu genießen. In Kombination mit Heizstrahlern und Lichttechnik lässt sich so auch manche laue Sommernacht gemütlich im Freien verbringen.

 

Vorteile einer Terrassenüberdachung

Neben den oben genannten Vorteilen von Terrassenüberdachung wie dem umfangreichen Wetterschutz bieten insbesondere Terrassenüberdachungen aus Aluminium noch weitere Vorteile.

Die Vorteile einer Terrassenüberdachung Alu sind eindeutig. Aluminium ist sehr leicht, der Aufbau geht damit einfach vonstatten, ohne dass teure Hebeanlagen benötigt werden. Aluminium ist sehr wetterbeständig und rostfrei, eine Terrassenüberdachung Alu steht für die Ewigkeit und bedarf kaum Pflege. Im Gegensatz zu Holzüberdachungen müssen Terrassenüberdachung Alu nicht regelmäßig mit teuren Holzschutzmittel behandelt und gestrichen werden. Bei Terrassenüberdachungen aus Aluminium fallen somit nur die einmaligen Investitionskosten an, die zwar etwas höher als bei Holzüberdachungen sind, dafür aber über geringere Betriebskosten verfügen. Die einzigen Arbeiten die du mit einer Terrassenüberdachung Alu hast, sind Reinigungsarbeiten. Jedoch sind auch diese Arbeiten bei Terrassenüberdachung aus Alu geringer als bei Holzüberdachungen. Aluminium ist ein natürlich vorkommendes Metall aus der Erdkruste. Aluminium ist daher recylebar und nachhaltig. Aluminium ist in vielen Farben lackierbar und somit individuell gestaltbar.

 

Ausführungen

Terrassenüberdachungen aus Aluminium gibt es in diversen Ausführungen. Terrassenüberdachung Alu können als Anbauten an bestehende Gebäude geplant werden. Hierbei wird ein Längsträger an dem Bestandsgebäude befestigt, auf der anderen Seite wird die Terrassenüberdachung aus Aluminium mithilfe von Ständern in einem Fundament fixiert. Steht kein Bestandsgebäude als Träger zur Verfügung oder eignet sich dieses aufgrund der Fassadenbeschaffenheit nicht für den Anbau einer Terrassenüberdachung Alu gibt es die Möglichkeit eine freistehende Terrassenüberdachung Alu zu planen und zu bauen. Hierbei entfällt der Längsträger an der Gebäudefassade und wird durch weitere Ständer ersetzt, alle Ständer werden in einem Fundament fixiert. Als Dachkonstruktion kommen sowohl Polycarbonatplatten als auch Verbundsicherheitsglas zum Einsatz. Verbundsicherheitsglas ist preislich gegenüber den Polycarbonatplatten teurer, aber auch deutlich hochwertiger, langlebiger und weniger pflegeintensiv. Terrassenüberdachung Alu können mit umlaufenden Wänden und Schiebewänden aus Glas versehen werden und werden somit zu einem Kaltwintergarten. Terrassenüberdachung Alu gibt es in vielfältigen Größen. Dächer mit einer Eindeckung in Form von Polycarbonatplatten gibt es in der Größen bis zu 5 Metern Tiefe und 15 Metern Breite. Sicherheitsglaseindeckung sind aufgrund des höheren Gewichts nur bis zu 4 Metern Tiefe und 14 Meter Breite erhältlich. Selbst Terrassenüberdachung Alu über die Gebäudeecke hinweg ist kein Problem. Der zusätzliche Wohnkomfort und Nutzen solcher Terrassenüberdachung Alu sind somit enorm und lassen sich durch eine Vielzahl an Zubehörprodukten erweitern.

 

Zubehör einer Terrassenüberdachung

Als Zubehör für eine Terrassenüberdachung aus Aluminium bieten diverse Hersteller Sonnenschutzmarkisen als Aufrecht- oder Unterglasmarkisen an. LED-Einbaustrahler sorgen für eine Nutzbarkeit auch im Dunkeln und Wärmestrahler sorgen auch in weniger warmen Nächten für ein Wohlbefinden auf der Terrasse.

Planung einer Terrassenüberdachung

Bevor du dich für eine Terrassenüberdachung Alu entscheidest, muss ein sorgfältiger Planungs- und Entscheidungsprozess stattfinden. Terrassenüberdachung Alu gibt es als Fertigbausätze oder als Individualbauten. Die Vorteile sind Fertigbausätzen sind, dass diese statisch geprüft sind und in der Praxis erprobt sind. Sie verfügen über eine technische ausgereifte Konstruktion in Bezug auf die Entwässerung, die Dichtigkeit und den Unterbau. Zusätzlich lassen sich solche Systembauten schnell und einfach durch Zubehörteile erweitern und kombinieren. Weiterhin sind diese Bausätze aufgrund der hohen Produktionszahl günstiger als Individualbauten. Diverse Firmen haben sich auf den Vertrieb von Terrassenüberdachung Alu als Fertigbausätze spezialisiert und bieten eine ganzheitliche Planung und Beratung bis hin zum Aufbau durch eine Fachfirma an. Bei Fertigbausätzen bist du jedoch auf die angebotenen Formen und Größen gebunden, wobei es diese in unzähligen Varianten gibt. Individualplanungen können jedoch Besonderheiten deines Hauses aufgreifen und so zum Beispiel einer Gebäudevorsprung elegant einarbeiten. Vor dem Bau sollte unbedingt das örtliche Bauamt nach den baurechtlichen Gegebenheiten befragt werden, nicht in allen Bundesländern ist es genehmigungsfrei, eine Terrassenüberdachung zu bauen.

Eine Terrassenüberdachung Alu bieten dir somit die Möglichkeit mehr Zeit im Freien und an der frischen Luft zu verbringen. Gegenüber von Überdachungen als Holz sind Terrassenüberdachung Alu deutlich wartungsärmer und haben deutlich niedrigere Betriebskosten. Teure Holzschutzmittel und langwieriges Auftragen sparst du dir. Lediglich die Pfosten und Glasflächen müssen in regelmäßigen Abständen gereinigt werden, hierfür reicht jedoch einfaches Wasser. Bitte beachte unbedingt die örtlichen Bauvorschrift, im Zweifel erkundige dich in deinem zuständigen Bauamt. Wenn du dir den Aufbau nicht zutraust, gibt es Firmen, die preiswert und schnell dein Dach für dich aufstellen, sodass du endlich deine Freude am Leben im Garten auch bei schlechtem Wetter ausnutzen kannst. Zusätzlich schützt deine Terrassenüberdachungen aus Alu deine hochwertigen und teuren Gartenmöbel vor den Witterungseinflüssen und machen diese beständiger und langlebiger. Lasse dich unverbindlich beraten und finden das für dich passende Terrassendach.

 

Wenn Sie mehr Informationen rund um Terrassenüberdachung benötigen, schauen Sie in unserem großen Ratgeber – Terrassenüberdachung 2019 – nach.