Skip to main content

3 Wasserbecken Garten-Modelle für ein perfektes Teichbecken

Gartenteich
Ein Wasserbecken im Garten ist nicht nur ein neuer Lebensraum für Tiere, sondern auch ein tolles Designelement

Wasserbecken oder auch Teichbecken sind Wasserbehälter, die Sie in Ihrem Garten installieren können. Wasser- und Teichbecken gibt es in verschieden Größen und Formen. Das Besondere an dieser Art Becken ist, dass Sie viel Wasser auf einer kleinen Fläche haben.

Möglich macht es die geometrische Form der Wasser- und Teichbecken, die perfekt in kleinere Gärten passen. Durch Wasserbecken erzeugen Sie in Ihrem Garten eine angenehme Atmosphäre und einzigartige Behaglichkeit und Ruhe. Außerdem wirkt die gesamte Fläche des Gartens durch das Becken viel größer. Sie können Ihr Wasser- und Teichbecken mit Seerosen, einem kleinen Wasserfall oder Wasserspiel weiter aufwerten. Die Ränder können Sie individuell mit Blumen oder anderen Deko-Gegenständen gestalten, um das Teichbecken noch weiter aufzuwerten.

Wasser- und Teichbecken werten das Gesamtbild Ihres Gartens und die Atmosphäre auf. So können Sie nach Feierabend oder an warmen Sommertagen mit Freunden die Ruhe genießen. Installieren Sie das Wasserbassin in der Nähe der Terrasse, um abends schön am Wasser sitzen zu können. 

Wasserbecken Garten: Das Wichtigste in Kürze

Wasser- und Teichbecken sind optische Highlights im Garten. Allerdings können Sie für Tiere gefährlich werden. Sie sollten die Uferzonen bepflanzen, damit kleine Lebewesen über das Ufer wieder aus den Becken an Land kommen. Aus diesem Grund gibt es viele Wasser- und Teichbecken als ”Wassertische”, die etwas aus dem Boden herausschauen. Wassertische verbinden modisches Design und Tierschutz. 

Kaufratgeber für Wasserbecken

Vorbereitung

Bevor Sie sich ein Wasserbecken anschaffen, müssen Sie verschiedene Vorbereitungen treffen. Als erstes müssen Sie sich einen Platz im Garten suchen, an dem das Wasser- und Teichbecken installiert werden soll. Achten Sie darauf, dass das Wasser- und Teichbecken nicht direkt neben einem Baum oder Hecke steht. Die Gartenabfälle können das Becken schnell verunreinigen und Sie müssen es häufig säubern. Ein geeigneter Ort wäre direkt neben der Terrasse.

Wenn Sie eine geeignete Stelle gefunden haben, muss der Bereich markiert und genau ausgemessen werden. Notieren Sie sich die genauen Maße, um ein passendes Becken zu kaufen. Neben dem Platz müssen Sie auch Zu- und Abflussmöglichkeiten beachten. Für größere Becken benötigen Sie einen kleinen Graben oder Wasserleitungen. Entfernen Sie auch alle spitzen Gegenstände aus der Grube, z. B. Wurzeln, kleine Stöcke oder Steine, die das Wasser- und Teichbecken oder die Wasserleitungen beschädigen könnten. 

Budget festlegen

Sie sollten vor dem Kauf ein maximales Budget festlegen, das Sie für ein Wasserbecken Garten ausgeben möchten. Günstige Wasser- und Teichbecken bekommen Sie bereits unter 100 Euro. Natürlich kommt es immer auf die Größe und das Material des Beckens an. 

Passende Größe für das Wasser- und Teichbecken

Seerose
Seerosen werten jedes Wasserbecken im Garten optisch auf.

Die passende Größe und Tiefe des Wasser- und Teichbeckens ist ein wichtiges Kaufkriterium, das Sie beachten müssen. Kleinere Becken werden sich im Sommer schneller aufheizen, da das Wasservolumen geringer ist. Kleinere Becken sind wartungsintensiver und müssen regelmäßig von Gartenabfällen und Pflanzenresten befreit werden.

Größere Becken sind in der Anschaffung teurer, aber weniger wartungsintensiv. Hierbei kommt es aber auch auf die Größe Ihres Gartens an. Für einen kleinen Garten eignen sich auch kleinere Wasserbassins. Ein größeres Wasser- und Teichbecken würde nicht in das Gesamtbild des Gartens passen. Bei der Größe sollten Sie auch immer den Arbeitsbereich, die Uferzonen und möglicherweise kleinere Nebenbecken berücksichtigen. 

Wichtig: Uferzonen, die stark bewachsen sind, lassen das Wasser- und Teichbecken insgesamt viel kleiner aussehen. Das Bepflanzen der Uferzonen ist wichtig, Sie sollten aber die Beete um das Becken regelmäßig pflegen, damit diese nicht zuwuchern. 

Passendes Material

Sie können Wasser- und Teichbecken aus verschiedenen Materialien kaufen. Im Folgenden werden vier verschiedene Materialien vorgestellt:

Metall-Wasserbecken: 

Metall-Wasserbecken bestehen meistens aus beschichtetem Edelstahl, Aluminium oder Cortenstahl und sind von innen speziell für den Outdoor-Bereich beschichtet. Wasser- und Teichbecken aus Metall gibt es in verschiedenen Formen und Größen.

Die meisten Modelle sind quadratisch und rechteckig. Größere Becken sind etwas teurer. Sie können die Metall-Wasserbecken komplett oder teilweise in das Erdreich verbauen. Passen Sie das Design an den Rest Ihres Gartens an. Größere Metall-Wasserbecken können Sie mit einem kleinen Wasserfall, einem Wasserspiel oder einem kleinen Brunnen kombinieren, um eine noch angenehmere Atmosphäre im Garten zu erzeugen. Auf diese Weise kommt das Wasser- und Teichbecken noch viel besser zur Geltung. 

Polyethylen Wasser- und Teichbecken (PE): 

Kleine Wasser- und Teichbecken bestehen häufig aus Polyethylen. Teichbecken aus Polyethylen sind im Vergleich zu Metall-Wasserbecken nicht so robust, wiegen aber dementsprechend auch weniger. Der Einbau des Teichbeckens ist einfacher und geht schneller. Hochwertige PE-Modelle haben eine Sandoptik. Dadurch passen die Teichbecken noch besser in den Garten und erzeugen einen natürlicheren Effekt. 

Polyvinylchlorid Wasser- und Teichbecken (PVC):
PVC Wasser- und Teichbecken sind robuster als Modelle aus Polyethylen. Aus diesem Grund kosten diese Modelle auch etwas mehr in der Anschaffung. 

Wasser- und Teichbecken aus glasfaserverstärktem Kunststoff:
Wasser- und Teichbecken aus glasfaserverstärktem Kunststoff bestehen aus verschiedenen Schichten. Sie sind vor allem für größere Becken mit einem hohen Wasservolumen geeignet. Glasfaserverstärkter Kunststoff ist im Vergleich zu PVC und PE deutlich stabiler und robuster. 

Form des Wasserbeckens

Die Form des Wasserbeckens sollten Sie beim Kauf auch berücksichtigen. Manche Modelle haben spezielle Sumpfzonen. Diese Zonen werden für Wasserpflanzen konzipiert, die das Wasser sauber halten. Sie entziehen dem Wasser Nährstoffe und beugen Algenbildung vor. Die Wände sollten nicht zu glatt sein, da sich sonst Gartenabfälle und Pflanzenreste am Boden ablagern. An kleinen Vorsprüngen an den Seiten können sich Gartenabfälle, Pflanzenreste oder andere Schwebstoffe ablagern.

Extras

Bei der Installation sollten Sie auch über die Beleuchtung des Wasser- und Teichbeckens nachdenken. Für die Beleuchtung brauchen Sie möglicherweise einen Stromanschluss, wenn sich das Becken nicht unmittelbar neben dem Haus befindet. 

Verschiedene Wasser- und Teichbecken

PE-Wasserbecken von Heissner

Heissner PE-Fertigteich

100,13 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon

Das PE-Wasserbecken von Heissner gibt es in fünf verschiedenen Größen. Das Fassungsvermögen liegt zwischen 70 und 900 Liter. Dank der Überlaufkanten können Sie dieses PE-Wasserbecken mit anderen Nebenbecken oder Wasserspielen kombinieren. Es besitzt eine gute Tiefe für einen kleinen Gartenteich. Das PE-Wasserbecken ist robust, stabil und enthält keine Schwermetalle oder Weichmacher. 

50760 PE-Wasserbecken von OASE

Das 50760 Wasserbecken von OASE besteht aus Polyethylen und kann bis zu 280 Liter Wasser fassen. Das Design ist eckig und robust. Die Wände sind zusätzlich verstärkt. Dieses Wasser- und Teichbecken können Sie beliebig im Garten positionieren. 

PE 150 Wasserbecken von OASE

PE 150 Wasserbecken von OASE

108,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon

Dieses Teichbecken besteht aus robustem Polyethylen und eignet sich durch die verschiedenen Sumpfzonen als kleiner Teich im Garten. Hier können Sie verschiedene Wasserpflanzen anlegen. Die geschwungene Form können Sie in jedem Garten integrieren und einen kleinen idyllischen Teich mit Sumpf- und Uferzonen anlegen. Das PE 150 Teichbecken kann auch mit anderen Nebenbecken oder Wasserspielen kombiniert werden. 


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Datenschutz
contentkueche GmbH, Inhaber: Nadine Meyer (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
contentkueche GmbH, Inhaber: Nadine Meyer (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.