Startseite Produktvergleich 3 robuste Wasserzähler für die Kalkulation der Wassermenge

3 robuste Wasserzähler für die Kalkulation der Wassermenge

Wasserzähler innerhalb der Smart Home Technologie
Ein Wasserzähler kann in Kombination mit einem Bewässerungscomputer die Bewässerung vereinfachen und gleichzeitig zu Kostenersparnissen führen.

Zahlreiche Menschen installieren einen Wasserzähler im Garten, um somit den Abwassergebühren zu entgehen. Die herkömmliche Wasseruhr zählt natürlich die Gebühren für das gesamte Leitungswasser. So können Sie auch das Wasser erfassen, dass durch die Waschmaschine oder die Toilette läuft. Nutzen Sie herkömmliches Leitungswasser, um damit Ihre Pflanzen zu bewässern oder den Rasen zu sprengen, versickert dieses natürlich im Boden und verursacht keinerlei Abwasserkosten.

Mit einem Wasserzähler für den Garten kann dieses Wasser perfekt gemessen und im nachhinein vom örtlichen Versorger abgezogen werden. So zahlen Sie auch nur das, was Sie verbrauchen. 

Wann lohnt sich der Kauf eines Wasserzählers?

Jedoch fragen sich viele Gartenbesitzer, ob sich ein Wasserzähler für den Garten überhaupt lohnt. Die Rechnung der örtlichen Gemeinden erfolgt so: Holen Sie einen Kubikmeter Wasser aus dem Wasserhahn verursacht dies auch einen Kubikmeter Abwasser. Dies ist besonders für Gartenliebhaber schwer zu verkraften, die Ihren Garten hegen und pflegen und daher besonders in den heißen Sommermonaten mehr Wasser für die Bewässerung benutzen müssen.

Besitzer eines Gartens verbrauchen ca. 70 Liter Wasser pro Tag um für eine ausreichende Bewässerung zu sorgen. Wenn kein Brunnen oder eine Zisterne im Garten vorhanden sind, fällt dieses verbrauchte Wasser natürlich auf die Abrechnung. Diese Kosten lassen sich jedoch einfach mit einem Wasserzähler für den Garten umgehen. Die Frage, ob sich diese Anschaffung für den Garten also lohnt, ist ein klares „Ja“!

Bevor Sie jetzt allerdings losgehen, um sich einen Wasserzähler zu besorgen, sollten Sie dies zunächst mit Ihrem örtlichen Wasserversorger besprechen. Hier sollten Sie vorab klären, ob Sie den Wasserzähler selbst anschließen dürfen oder ob eine Inbetriebnahme von einem Handwerksbetrieb erfolgt. Außerdem können Sie bei dem Gespräch klären, wie die Wartung der zusätzlichen Wasseruhr in Zukunft aussehen soll. 

Gutscheine und Aktionen Werbung

Im Normalfall ist es allerdings so, dass es dem Gartenbesitzer selbst überlassen bleibt, ob er den Zähler selbst einbaut oder diese Tätigkeit von einem Fachbetrieb ausführen lässt. Wichtig ist in den meisten Gemeinden jedoch, dass der Wasserzähler geeicht ist. Außerdem sollten Sie den Wasserzähler alle 6 Jahre austauschen bzw. neu eichen. Dies ist jedoch bei allen Wasserzählern der Fall. Hierfür fragen Sie aber Ihren örtlichen Wasserversorger um Rat. Dieser kann Ihnen alle Informationen geben, die Sie im Hinblick auf einen Wasserzähler im Garten wissen müssen.

Wichtig zu wissen ist außerdem, dass das Frischwasser nicht zur Befüllung von Pools Anwendung finden sollte. Hierbei handelt es sich nämlich um Abwasser, da es mit zahlreichen Chemikalien oder Desinfektionsmitteln behandelt ist. 

Die besten Wasserzähler für den Garten

Rain Point Wassermengenzähler

Rain Point Wasserzähler, Praktischer Wasseruhr für Garten, 4 Modi zur Kontrolle des Wasserverbrauchs, Wassermengenzähler für Wasserhahn/Verbrauchsgerät, Anschluss 3/4 Zoll
  • Professioneller Wasserverlustschutz: Das Strömungslaufrad ist mit einer verbesserten Umwälzgeschwindigkeit ausgestattet, um Verstopfungen zu reduzieren; gleichzeitig ist ein Gummiring in den Wasserzähler eingebaut und eine mehrschichtige Gewindeschnittstelle, um die Reibung zu erhöhen, um Leckagen zu vermeiden.
  • Langlebigkeit: Unsere Haupteinheit und die Wasserdurchflussschnittstelle sind unabhängig und verwenden ein gummigedichtetes Batteriefach, was die Lebensdauer unserer Batterie erhöht. Und das Äußere ist aus speziellem Kunststoff gefertigt, der Wasserzähler passt sich gut an Temperaturänderungen an.
  • Supersensibles Programm: Dank des eingebauten supersensitiven Chips läuft Ihr Programm reibungslos weiter und hilft, den Wasserverbrauch reibungslos zu überwachen. Nach 1 Minute schaltet sich der Wasserzähler automatisch aus, wenn kein Betrieb erfolg.

Dieser Wasserzähler besticht durch seine hohe Qualität und die Langlebigkeit. Hierbei sind die Haupteinheit sowie Wasserdurchflussschnittstelle unabhängig voneinander angebracht. Das Batteriefach ist mit Gummi abgedichtet, weshalb die Lebensdauer der Batterie deutlich verlängert wird. Dieser Wasserzähler ist weiterhin aus hochwertigem Kunststoff hergestellt, der sich Temperaturschwankungen hervorragend anpasst. Gibt es gerade keine Verwendung für den Wasserzähler, schaltet er sich automatisch nach einer Minute aus. 

Gardena Wassermengenzähler

Angebot
Gardena Wassermengenzähler: Praktischer Wasserzähler zur Anbringung am Wasserhahn oder Verbrauchsgerät, zur Kontrolle des Wasserverbrauchs, mit übersichtlichem Display, batteriebetrieben (8188-20)
  • Kontrolliert bewässern: Der Wasserzähler misst die durchfließende Wassermenge und ermöglicht auf diese Weise ein bedarfsgerechtes Wässern des Gartens
  • Sofort einsatzbereit: Der Gardena Wassermengenzähler wird mit Batterien betrieben und kann an einen Wasserhahn, Schlauchverbinder oder Regner, eine Brause oder auch Pumpe angeschlossen werden
  • Leicht zu bedienen: Per Tastendruck lässt sich der Wasserverbrauch pro Tag, pro Saison, pro Gießvorgang oder der aktuelle Durchfluss (Liter/Minute) auf dem übersichtlichen Display anzeigen

Dieser Wasserzähler kann einfach am Wasserhahn oder an der Verbrauchsstelle angebracht werden. Der Zähler misst die Wassermenge, die durch ihn hindurch fließt und ermöglicht somit ein bedarfsgerechtes Bewässern des Gartens. Dieser Wasserzähler wird mit Batterien betrieben und kann somit auch an den Wasserhahn, den Schlauchverbinder oder der Brause angeschlossen werden.

Dieser Wasserzähler ist einfach zu bedienen. Das Display zeigt per Tastendruck an, wie viel Wasser pro Tag oder pro Saison verbraucht worden ist. Außerdem können Sie sich auch während des Bewässerungsvorgangs anzeigen lassen, wie viel Wasser Sie gerade verbrauchen. Der Zähler ist hervorragend für den Einsatz im Garten geeignet, da er schlagfest und stabil ist. 

Royal Gardineer Wassermengenzähler

Angebot
Royal Gardineer Wasseruhr: Digitaler Wasserzähler für den Gartenschlauch, mit 2 Zähleranzeigen (Wassermengenzähler)
  • Einfache Installation zwischen Wasserhahn und Schlauch • Zählt zuverlässig das durgeschläuste Wasservolumen in Litern • Übersichtliche Digital-Anzeige
  • Adapter mit digitalem Zähler einfach zwischen Wasserhahn und Schlauch stecken • Zwei Zähleranzeigen: Einzelne Bewässerungsmenge in Liter und alle Bewässerungsvorgänge als Summe in Liter • Maße: 110 x 38 x 45 mm
  • Zählt zuverlässig das durchgeschleuste Wasservolumen in Liter • Reset-Knopf: Setzt alle gezählten Liter zurück

Dieser Wasserzähler mit zwei Zähleranzeigen verspricht eine besonders einfache Installation zwischen Wasserhahn und Schlauch. Außerdem zählt er zuverlässig das verbrauchte Wasser in Litern. Dieses wird übersichtlich auf dem digitalen Display angezeigt. 

Wasserzähler Garten – Was ist der perfekte Standort?

Der Wasserzähler für den Garten muss in jedem Fall hinter der bereits vorhandenen Wasseruhr bzw. Bewässerungscomputer installiert werden. Des Weiteren müssen Sie den Zähler frostsicher anbringen. Dies hat den Vorteil, dass Sie den Wasserzähler Garten über den Winter nicht abbauen müssen, sondern einfach an Ort und Stelle verbleiben kann. 

Wasserzähler Garten – Was Sie beim Kauf beachten müssen

Wasserzähler Garten
Der Anschluss eines Wasserzählers im Garten muss ggf. von einem Handwerksbetrieb übernommen werden.

Nachdem Sie mit Ihrem örtlichen Wasserversorger gesprochen und nun alle notwendigen Information erhalten haben, können Sie sich auf den Weg machen, um einen Wasserzähler käuflich zu erwerben. Dieser ist relativ günstig zu kaufen. Sie sollten allerdings bedenken, dass Sie auch noch Dichtungen und Verbindungsstücke für die Installation benötigen. 

Möchten Sie den Wasserzähler gerne selbst installieren, so müssen Sie dies Ihrem örtlichen Wasserversorger melden. Beauftragen Sie einen Fachbetrieb für das Anbringen des Zählers, so kommen hier Kosten von etwa 150 Euro auf Sie zu. Dafür müssen Sie sich aber auch um nichts kümmern. Selbst die Anmeldung beim Wasserversorger erfolgt dann durch den Fachbetrieb. 

Natürlich sollten Sie beim Kauf darauf achten, nur qualitativ hochwertige Produkte zu kaufen. Der Wasserzähler muss in jedem Fall geeicht sein. Diese Information finden Sie meist auf der Verpackung. Im Zweifelsfall können Sie einfach den Hersteller fragen. 

Wie viel Wasser spart man mit einem zusätzlichen Wasserzähler?

Haben Sie einen großen Garten mit etwa 1000 Quadratmetern Fläche, so versickern jährlich etwa 25 Kubikmeter Trinkwasser im Boden. Mit einem Wasserzähler für den Garten, können Sie also rund 70 Euro im Jahr an Kosten sparen. Da der Zähler alle sechs Jahre ausgetauscht oder neu geeicht werden muss, haben Sie bis dahin etwa 420 Euro an Kosten gespart. Das Auswechseln des Wasserzählers ist hierbei tatsächlich sehr preiswert und kann mit ca. 40 Euro berechnet werden. 

Verfügen Sie über einen kleineren Garten, sollten Sie gründlich nachrechnen, ob sich die Installation eines Wasserzählers für Sie lohnt. Nach Berechnungen der Wasserversorger lohnt sich die Anschaffung eines zusätzlichen Zähler erst ab 8300 Litern Wasserverbrauch pro Jahr. 

Wasserzähler Garten: Fazit

Ein Wasserzähler für den eigenen Garten kann sich also wirklich lohnen, besonders wenn Sie über einen großen Garten verfügen und somit jeden Sommer unzählige Liter an Wasser für die Bewässerung verbrauchen. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie sich zuvor mit Ihrer örtlichen Wasserversorgung besprechen, damit Sie nichts falsch machen können. Wenn Sie sich zwecks der Installation nicht sicher sind, beauftragen Sie lieber einen Installateur, der diese Aufgabe für Sie übernimmt. Sie zahlen hierbei zwar einige extra Kosten, jedoch haben Sie dafür auch keine Arbeit mit dem Anschließen des Wasserzählers.

War dieser Beitrag hilfreich?

<h3>Haus & Garten Profi Redaktion</h3>

Haus & Garten Profi Redaktion

Wir beschäftigen uns mit Leidenschaft mit allen Themen rund um Garten und Haushalt. Von großen Gartengeräten bis hin zu kleinen Küchenhelfern. Viel Spaß mit unserem Magazin!

Ähnliche Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Haus & Garten Profi

Willkommen bei Haus & Garten Profi - Ihrem Gartenmagazin mit unabhängigen Produktvergleichen und Testberichten! Wir beschäftigen uns mit Leidenschaft mit allen Themen rund um Garten und Haushalt. Von großen Gartengeräten bis hin zu kleinen Küchenhelfern. Viel Spaß mit unserem Magazin!

Garten umgestalten? Kostenlose Angebote von Gärtnern in Ihrer Nähe:

ARH_Garten_Banner-160x600-Fragebogen