Startseite Produktvergleich Die Top 4 Zimmerpflanzenerden – So wird die Pflanze zum Hingucker!

Die Top 4 Zimmerpflanzenerden – So wird die Pflanze zum Hingucker!

Die eigenen Wohnräume werden mit Zimmerpflanzen verschönert und sind für uns ein echter Blickfang in den eigenen vier Wänden. Doch auch an die Bedürfnisse der Pflanzen muss gedacht werden: Gute Blumenerde ist für Zimmerpflanzen außerordentlich wichtig. Doch warum ist das so? Dies und mehr erfahren Sie in diesem Artikel.

1.   Das Wichtigste in Kürze

Gesunde Pflanzen benötigen unbedingt hochwertige Blumenerde. Andernfalls können sie nicht so schön heranwachsen, wie es ihnen unter anderen Umständen möglich wäre. Zimmerpflanzenerde lässt Ihre Pflanzen gut wachsen und gedeihen. Den meisten Pflanzen reicht Universalerde. Allerdings gibt es auch Pflanzen, für die eine Spezialerde benötigt wird. 

Zimmerpflanzenerde eignet sich daher hervorragend aufgrund folgender Vorteile:

  • Zum schnellen und gesunden Wachstum von Pflanzen brauchen Sie gute Blumenerde. Diese ist ein industriell hergestelltes Substrat.
  • Oft besteht die Erde aus organischen Bestandteilen wie Kalk, Torf oder Kompost.
  • In den meisten Fällen ist die Blumenerde gebrauchsfertig zu kaufen. Für einige Wochen bietet diese den Pflanzen eine gute Start-Düngung.

2. Zimmerpflanzenerde bei Amazon

2.1. Compo SANA Qualitäts-Blumenerde

Compo SANA Qualitäts-Blumenerde mit 12 Wochen Dünger für alle Zimmer-, Balkon- und Gartenpflanzen, Kultursubstrat, 10 Liter, Braun
  • Gebrauchsfertige, universell einsetzbare Qualitäts-Blumenerde inklusive Start-Düngung für bis zu 12 Wochen, Ideal für alle Zimmer-, Balkon- und Gartenpflanzen, Nicht geeignet für Moorbeetpflanzen, Aussaaten und Orchideen
  • Gesundes und kräftiges Pflanzenwachstum: Optimale Nährstoffversorgung dank enthaltener Start-Düngung, Ideale Wasseraufnahme durch Perlite-Atmungsflocken und hochwertige Einsatzstoffe, Stärkung des Wurzelwachstums dank Wurzel-Aktivator AGROSIL
  • Einfache Handhabung: Leichtes Auflockern der Erde, Befüllung des Gefäßes mit Erde und Einsetzen der Pflanze samt Wurzelballen, Auffüllen mit Erde bis 1 cm unter den Rand, Leichtes Andrücken. Tipp: In Balkonkästen sollte der Pflanzabstand zwischen zwei Pflanzen mindestens 15 cm betragen.

Die Qualitäts-Blumenerde ist gebrauchsfertig und beinhaltet eine Start-Düngung für bis zu 12 Wochen. Für alle Zimmer-, Balkon- und Gartenpflanzen ist sie daher ideal geeignet. Ungeeignet ist sie jedoch für Moorbeetpflanzen, Aussaaten und Orchideen, da diese Spezialerde benötigen.

Dank enthaltener Start-Düngung in der Erde gewährleistet sie eine optimale Nährstoffversorgung der Pflanzen. Aufgrund des Wurzel-Aktivators AGROSIL ist eine ideale Wasseraufnahme gegeben.

Die Erde ist erhältlich in 5, 10, 20, 50 und 70 l.

2.2. Seramis Ton-Granulat

Seramis Pflanz-Granulat für alle Zimmerpflanzen, 15 l – Pflanzen Tongranulat, Blumenerde Ersatz zur Wasser- und Nährstoffspeicherung
  • Optimale Eigenschaften – Die kleinen, feinporigen Körnchen im Kultur-Substrat sind aus 100 % Ton. So kann der Pflanzton eine große Menge Nährstoffe sowie Wasser speichern und an die Zimmerpflanze abgeben.
  • Perfekter Pflanzenschutz – Der Pflanzenerde-Ersatz beugt Schädlingsbefall, z. B. durch Trauermücken, vor. So unterstützt das Pflanzen-Granulat das Wachstum und die Langlebigkeit der Pflanze.
  • Ideale Nährstoffversorgung – Das Wasserspeicher-Granulat bietet eine optimale Sauerstoffversorgung und sorgt für kräftige, natürlich schöne Blüh- und Grünpflanzen mit gesunden Wurzeln.

Das Seramis Granulat ist eine ideale Alternative zu herkömmlicher Pflanzenerde. Für alle Topf-, Grün- und Blühpflanzen ist sie ideal. Aufgrund der feinporigen Ton-Körner muss sie weniger gegossen werden, da diese eine hohe Speicherkapazität haben. Je nach Pflanzenbedarf wird Wasser und Nährstoffe an die Pflanze abgegeben und das Granulat beugt Staunässe und Schimmel vor. So ist die Erde für jeden Gärtner geeignet, der keinen grünen Daumen hat.

2.3. Floragard Blumenerde

Floragard Blumenerde, Erdfarben, 70 Liter
1.383 Bewertungen
Floragard Blumenerde, Erdfarben, 70 Liter
  • Torfreduzierte Universalerde für Balkon-, Kübel- und Zimmerpflanzen
  • Auch für Gartenpflanzen geeignet
  • Mit 8 Wochen Langzeitdünger für prachtvolle Blüten

Die torfreduzierte Erde eignet sich für Balkon-, Kübel- und Zimmerpflanzen. Ebenso eignet sie sich für Gartenpflanzen. Zudem ist ein acht Wochen Langzeitdünger für prachtvolle Blüten enthalten. Damit Ihre Pflanzen auch von Anfang an wachsen und gedeihen, enthält die Erde Ton und extra Spurennährstoffe sowie Grünschnittkompost und Bio Holzfasern.

Die Erde erhalten Sie in 5,15, 20, 40, 50, 60, 70 und 80 l.

2.4. Hochwald Bio Blumenerde torffrei mit Dünger

Hochwald - Bio Blumenerde 20 L torffrei mit nachhaltigem Langzeitdünger - Pflanzenerde mit Natur Dünger für Zimmerpflanzen & Balkonpflanzen - Haus, Garten & Hochbeet Blumen Erde mit Bodenhilfsstoffen
  • 🌱HOCHWALD BIO BLUMENERDE - Unsere Blumenerde ist ein 100% torffreies, gebrauchsfertig und natürlich aufgedüngtes Kultursubstrat mit reichlich Humus zum Pflanzen von Zimmer-, Balkon- und Kübelpflanzen sowie von Saison- und Sommerpflanzen für Haus, Balkon und Garten. Unsere Bio Erde ist geeignet für alle Arten von Blumen und Grünpflanzen wie z. B. Orchideen, Rosen, Narzissen, Blumenzwiebeln, Sonnenblumen, Alpenveilchen, Krokus aber auch Bonsai Pflanzen, Weihnachtssternen und Winterling
  • 🌱100% BIO QUALITÄT & TORFFREI - Unsere Bioerde ist eine zu 100% aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellte Spezialerde ohne jeglichen Zusatz von Torf oder chemischen Zusätzen. Die ökologisch und biotechnisch geprüfte Erdenmischung stammt aus regionalen, landwirtschaftlichen Nebenprodukten, pflanzlichen Stoffen aus der Wald- und Forstwirtschaft sowie natürlichen Stoffen des Garten- und Landschaftsbaus.
  • 🌱HOHE NÄHRSTOFFVERSORGUNG - Alle Pflanzen werden vom 1. Tag an mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt. Das ist die beste Voraussetzung für gesundes Wachstum u. langanhaltende Blütenpracht. Der hohe Holzanteil verbessert die Luftkapazität u. Wasserleitung in der Erde. In Kombination mit seiner ausgezeichneten Wasserhaltekraft sorgt unsere Erde für eine ausgewogene Verteilung des Gießwassers - selbst nach längerer Austrocknung - und unterstützt so eine gesunde Wurzelentwicklung.

Diese Bioerde entspricht der EU-Verordnung für ökologischen Landbau. Es werden auf mineralischen Stickstoffdünger, chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel und Gentechnik sowie auf jegliche Form von Torf verzichtet.

Die Bodenstruktur wird durch Inhaltsstoffe wie Zeolith, mineralischer und organischer Humus angereichert, um ein aktives Bodenleben zu generieren. Außerdem sind Algenkalk, Kompost und natürlich-mineralische Stoffe enthalten. 

Die Blumenerde ist frei von Torf und somit schützen Sie mit der Wahl der Erde zeitgleich das Klima.

Die Blumenerde ist erhältlich in 20 und 40 l.

3. Was ist Zimmerpflanzenerde?

Oftmals ist klassische Erde nicht mit den für die Pflanzen notwendigen Inhaltsstoffe und Struktur für das langfristige Gedeihen für Pflanzen versehen. Pflanzen sind auf Licht, Wärme und Wasser angewiesen, damit sie gesund wachsen können. Doch sie sind auch auf nährstoffreiche und hochwertige Erde angewiesen.

Für eine perfekte Hilfe zum Anpflanzen von Blumen, ist Blumenerde prima geeignet. Anders als normale Anzuchterde, unterscheidet sich Blumenerde jedoch von dieser. Anzuchterde wird besonders gut gemischt. Zudem wird nur wenig Dünger genutzt. Viel Dünger benötigen Sie beispielsweise für Setzlinge und Keimlinge.

Möchten Sie jedoch Ihre bereits herangewachsenen Pflanzen umtopfen, dann ist Zimmerpflanzenerde genau das Richtige. Für die Erstversorgung von Pflanzen eignet sich die Erde sehr gut, allerdings müssen diese nach einiger Zeit nachgedüngt werden. Es gibt dafür natürliche Dünger wie z.B. Urgesteinsmehl, auf die Sie zurückgreifen können.

4. Welche Arten von Zimmerpflanzenerde gibt es?

Jede Pflanzenart verfügt über individuelle Bedürfnisse. Daher ist auch Zimmererde nicht gleich Zimmererde.

Es wird zwischen den folgenden Arten von Zimmererde unterschieden:

  • ungedüngte Blumenerde
  • gedüngte Blumenerde
  • Blumenerde mit Torf
  • Blumenerde ohne Torf
  • Anzuchterde

4.1. Ungedüngte Blumenerde

Möchten Sie Ihre Erde selbst anmischen, kann ungedüngte Erde vorteilhaft sein. So können Sie selbst entscheiden, was in der Erde enthalten ist und wie viel Dünger dieser zugeführt wird.

VorteileNachteile
Die Menge des Düngers kann selbst bestimmt werdenKeine Nährstoffe enthalten
Auch als Gartenerde einzusetzenEffektivität muss erst erzeugt werden
Reinheit

4.2. Gedüngte Blumenerde

Ein problemfreies Startpaket bietet gedüngte Blumenerde für den Pflanzenanbau. Den meisten sind schon Dünger und wachstumsfördernde Nährstoffe zugeführt, wodurch Sie die Erde direkt nutzen können.

VorteileNachteile
Auf die Pflanzen und deren Bedarf ist der Nährstoffgehalt abgestimmtes können ungewollte Stoffe enthalten sein
Hochwertige InhaltsstoffeFür Bäume und Sträucher oft ungeeignet

4.3. Blumenerde mit Torf

Oft wird Blumenerde mit Torf als ungeeignet angepriesen. Die umweltschädliche Torf-Gewinnung ist der Grund dafür. Torf wird gewonnen, indem Moore trockengelegt werden. Dadurch wird der Lebensraum vieler Tier- und Pflanzenarten zerstört.

Doch dies hat auch andere Nachteile. Die Erde wird beispielsweise durch den Torf versauert. Dadurch müssen erneut Nährstoffe hinzugefügt werden. Der Boden muss auch öfter gegossen werden, denn Torf trocknet aus. 

Ist eine Erde, die Torf beinhaltet, auch als Torfarm oder Torfreduziert gekennzeichnet, kann der Anteil jedoch hoch sein. 


Doch Torf kann auch Vorteile für Pflanzen mit sich bringen. So wirkt sich dieses wachstumsfördernd aus und die Erde kann deutlich mehr Wasser annehmen als handesübliche Blumenerde.

VorteileNachteile
sehr wachstumsförderndGewinnung ist schädlich für die Umwelt
nimmt viel Wasser aufgibt wenig Wasser ab
Gut für Pflanzen, die sauren Boden benötigentrocknet den Boden aus
gut für kalkfliegende Pflanzenhoher Säuregrad
muss z.T. nachgekalkt werden

4.4. Blumenerde ohne Torf

Mittlerweile erhalten Sie überall Blumenerde ohne Torf. Dieser wird bei dieser Erde mit Rindenhumus, Kompost oder Kokos- und Holzfasern ersetzt. Diese Stoffe zeichnen sich ebenfalls als sehr wachstumsfördernd und umweltfreundlich aus.

VorteileNachteile
umweltfreundlichBei Pflanzen, die einen hohen Säuregrad benötigen, Zusatzdünger erforderlich
gutes WachstumsergebnisNährstoffe zersetzen sich schneller
kein Kalken notwendigweniger Wasseraufnahmefähigkeit

4.5. Anzuchterde

Von herkömmlicher Blumenerde unterscheidet sich Anzuchterde, da sie fein abgemischt ist und nur geringe Mengen Dünger enthält. Die Anzuchterde eignet sich für Setzlinge und Keimlinge am besten.

Meist besteht der Hauptteil der Erde aus Humus und Sand. Die Erde ist luftig, locker, kann viel Wasser speichern und die Pflanzen daher mit genügend Flüssigkeit und Sauerstoff versorgen. Außerdem ist sie recht günstig.

VorteileNachteile
wenig Dünger vorhandenwenig Dünger vorhanden
geeignet für Setzlinge und Keimlingenicht geeignet für Pflanzen, die auf viele Nährstoffe angewiesen sind
günstiger

5. Fazit

Gute Zimmererde ist zwingend erforderlich, wenn Sie Ihren Pflanzen einen guten und nährstoffreichen Boden bieten möchten. Nur so können Sie gesund aufwachsen und Sie werden lange Freude an ihnen haben.

Es gibt verschiedene Arten von Blumenerde. Jede Sorte hat ihre Vor- und Nachteile. Die passende Pflanzenerde werden Sie jedoch anhand der Erklärungen perfekt für Ihre Zimmerpflanzen auswählen können.

War dieser Beitrag hilfreich?

<h3>Haus & Garten Profi Redaktion</h3>

Haus & Garten Profi Redaktion

Wir beschäftigen uns mit Leidenschaft mit allen Themen rund um Garten und Haushalt. Von großen Gartengeräten bis hin zu kleinen Küchenhelfern. Viel Spaß mit unserem Magazin!

Ähnliche Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Haus & Garten Profi

Willkommen bei Haus & Garten Profi - Ihrem Gartenmagazin mit unabhängigen Produktvergleichen und Testberichten! Wir beschäftigen uns mit Leidenschaft mit allen Themen rund um Garten und Haushalt. Von großen Gartengeräten bis hin zu kleinen Küchenhelfern. Viel Spaß mit unserem Magazin!

Garten umgestalten? Kostenlose Angebote von Gärtnern in Ihrer Nähe:

ARH_Garten_Banner-160x600-Fragebogen